Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:90 Sa 07.03. in Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Für Ralf

In Gedenken an Ralf Hempel


Lieber Ralf,

so halten wir dich in Erinnerung: stets gut gelaunt, kommunikativ, mit beiden Beinen voll im Leben stehend. Du hast Menschen zusammengebracht, dich immer so stark für andere eingesetzt und hast Brücken gebaut. Diese Brücken und die prägenden Erinnerungen der mit und durch dich aufgebauten Verbindungen bleiben, auch jetzt, wenn du uns so sehr fehlst.

Auch sobald wir wieder vor Zuschauern Basketballspiele in der Fraport Arena erleben, wird dein Stammplatz am Parkett schmerzlich leer bleiben. Wir können es noch nicht fassen, dass du nicht mehr da bist.

Dass du einmal das zentrale Bindeglied zwischen unserem Trikotpartner WISAG und unseren FRAPORT SKYLINERS werden würdest, hast du zu Beginn selbst nicht geglaubt. Claus Wisser hat dich gebeten, an einer Sitzung unseres „Club der Freunde“ an seiner statt teilzunehmen und das anschließende Spiel gegen Bayern München in der Fraport Arena anzuschauen. An einem einzigen Abend bist du vom Skeptiker zum brennenden Basketball-Enthusiasten geworden. Ein Heimspiel ohne dich, unsere gemeinsamen Analysen und das Feiern von spektakulären Siegen war bald nicht mehr denkbar.

WISAG und FRAPORT SKYLINERS sind jetzt stolze Partner, unsere beiden Familien sind zu einer großen Familie geworden. Das haben wir ganz entscheidend dir zu verdanken! Der Sieg im FIBA Europe Cup war ein grandioser Start, Tez´ Buzzerbeater gegen Oldenburg am „WISAG-Spieltag“ bleibt unvergessen, gemeinsame Feiern (Freunde, leckeres Essen, gute Gespräche) waren der Fixpunkt: Benefiz-Gala zugunsten „Basketball macht Schule“, Jazzmatinée beim Rheingau Musikfestival, 20 Jahr-Feier unserer FRAPORT SKYLINERS und und und.

Dein großes Herz hast du besonders auch für Kinder und Jugendliche gezeigt. Chancen- und Bildungsgleichheit war dir immer wichtig. Dieses Engagement von dir lebt fort. Sowohl in unseren Schul-AGs, von denen eine im nächsten Schuljahr eine Ralf Hempel-Paten-AG sein wird, als auch bei deinen anderen Herzensprojekten JOBLINGE und der KiWIS-Stiftung der WISAG. Dein Engagement und dein charmanter ‚Entertainer-Charakter‘ waren nicht zuletzt ein Hauptgrund dafür, dass wir bei unserer Benefiz-Gala jedes Jahr neue Spendenrekorde feiern durften.

Beim Turnier in München spielen wir auch für dich und werden einen Trauerflor in deinem Andenken tragen. Denn kaum einer hat sich mehr über unsere Siege gefreut, mehr mit den gemeinsamen Niederlagen gehadert als du. Wir tragen dich im Herzen mit tiefer Dankbarkeit und wundervollen Erinnerungen an Freundschaft, Partnerschaft und dein großes Herz.

"Ich bedauere diesen Verlust zutiefst und spreche allen Angehörigen mein aufrichtiges Mitgefühl aus. Ralf Hempel hat mich stets inspiriert und wird uns weiterhin im Herzen begleiten. Seine passionierte Art war eine enorme Bereicherung und dafür danke ich von ganzem Herzen", fasst es Akeem Vargas zusammen - und dem können wir uns nur anschließen.

Wir vermissen dich, danke, BIG LOVE,
deine FRAPORT SKYLINERS