Zum Hauptinhalt springen
Heimspiel: Fr 02.09. 00:00 Uhr vs Trier Tickets kaufen
Heimspiel: Sa 10.09. 00:00 Uhr vs Bonn Tickets kaufen

FRAPORT SKYLINERS wollen Top-Talent Alexander Richardson entwickeln

2.05 Meter groß, 17 Jahre jung, bullige Statur – die FRAPORT SKYLINERS und Youngster Alexander Richardson werden in den kommenden vier Jahren hart daran arbeiten, aus den starken Voraussetzungen des deutschen Toptalents alles herauszuholen! Der frisch nominierte U18-Nationalspieler wird kommende Saison vornehmlich als Leistungsträger in den Teams der NBBL und ProB an seinem Spiel arbeiten, gleichzeitig aber auch den Trainingseinheiten der Profi-Mannschaft beiwohnen.

Stimmen zur Meldung

Miran Cumurija (Koordinator Leistungsprogramm, FRAPORT SKYLINERS e.V.): „Alexander gehört in Deutschland zu den stärksten großen Spielern seines Jahrgangs. Er besitzt eine sehr gute Arbeitseinstellung, einen guten Charakter und kann sehr variabel spielen. Natürlich gibt es noch viele Bereiche, in denen er besser werden kann, aber genau da wollen wir ansetzen und gemeinsam die Entwicklung vorantreiben. Ich bin überzeugt davon, dass er alles mitbringt, um hier in Frankfurt zu einem Profi zu reifen.“

Alexander Richardson: „Ich habe mich für Frankfurt entschieden, weil ich glaube, dass ich mich hier besonders gut entwickeln kann. Vor allem die Möglichkeit als junger Spieler in der ProB zu spielen und zeitgleich erste Erfahrungen in der easyCredit BBL zu sammeln, waren für mich zwei besonders entscheidende Faktoren. Mein Ziel als Basketballer ist, mich zu dem bestmöglichen Spieler zu entwickeln, der ich sein kann. In erster Linie geht es darum, mich jetzt zu einem Bundesliga-Spieler zu entwickeln und immer weiter zu arbeiten. Dann werden wir sehen, wo mich die Reise hinführen kann.“

Im Video stopft sich Alexander auf Platz drei der Top10 der FIBA U16 Europameisterschaft 2019 (ab Minute 1:25)

Über Alexander Richardson

Schöne Meldung gab es für das junge Kraftpaket Richardson in den vergangenen Tagen, denn von U18-Bundestrainer Alan Ibrahimagic kam die Einladung zum U18-Lehrgang, inklusive Testspiel der deutschen Auswahl gegen die Niederlande.

Verdient hat sich Richardson die Nominierung dank seiner Leistungen in der NBBL (U19-Bundesliga) sowie mit den FRAPORT SKYLINERS Juniors in der ProB. In der dritthöchsten deutschen Spielklasse im Herrenbereich kam der 17-Jährige in 21 Spielen bei rund zwölf Minuten Einsatzzeit auf 4.6 Punkte und 2.8 Rebounds. Seine Bestwerte von elf Punkten und acht Rebounds will der junge Deutsch-Schotte in der kommenden Spielzeit gerne deutlich verbessern.

Das Basketballspielen begann Richardson in Karlsruhe, spielte aber auch JBBL (U16-Bundesliga) für den USC Heidelberg. In der vergangenen Saison kombinierte er in Frankfurt Leistungssport und Schule, dank eines Internat-Platzes im Frankfurter Haus der Athleten.

Fakten zu Alexander Richardson

Geburtstag: 09.09.2003
Größe: 2.05m
Position: Power Forward
Nationalität: deutsch
Letzter Verein: Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS