Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 86:70 Sa 24.10. vs Gießen Bericht
Letztes Spiel: 80:89 So 25.10. in Vechta Bericht
Auswärts: So 08.11. 15:00 Uhr in Berlin
Heimspiel: So 15.11. 15:00 Uhr vs München Tickets kaufen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

FRAPORT SKYLINERS verstärken sich mit Big Man Kamari Murphy

Athletisch, dynamisch, kraftvoll – die FRAPORT SKYLINERS haben den 2.06 Meter großen Kamari Murphy verpflichtet. Murphy spielte vergangene Saison für RASTA Vechta und erhält in Frankfurt einen Vertrag für die Saison 2020/21 mit Option auf eine weitere Spielzeit.

Stimmen zur Meldung

Sebastian Gleim (Headcoach, FRAPORT SKYLINERS): „Kamari hat bereits Erfahrung in der easyCredit BBL und auch schon in der Basketball Champions League sammeln können. Wir sind seine zweite Station in Europa und ich denke, dass diese Situation ihm und uns helfen wird. Dass er mit Michael Kessens schon letzte Saison zusammengespielt hat, wird ihm den Einstieg ins Team erleichtern. Er ist ein starker Athlet mit großem Potenzial in der Verteidigung.“

Kamari Murphy: „Ich freue mich schon sehr darauf, nach Frankfurt zu kommen. Michael Kessens, den ich ja aus Vechta kenne, hat mir einiges über die Stadt und den Club berichtet. Da auch meine Familie kommen wird, freuen wir uns schon gemeinsam darauf, die Stadt zu entdecken. Ich will mit meiner Energie dem Team weiterhelfen. Vor allem defensiv möchte ich meinen Beitrag leisten, damit wir als Team dahinkommen, wo wir sein wollen. Ich denke, dass auch meine Reboundstärke ein Faktor sein wird. Meine Energie will ich mit meinen Dunks auch auf die Fans übertragen. Wir können aus solchen Aktionen einfach einen extra Schub an Energie gewinnen, wenn die Fans mitmachen. Offensiv will ich durch meine Schnelligkeit für jeden Gegenspieler ein Problem darstellen. An meinem Wurf habe ich den ganzen Sommer gearbeitet. Außerdem denke ich, dass mein Ballgefühl und meine Passfähigkeiten für einen Spieler meiner Größe sehr gut sind. Individuell möchte ich eine bessere Saison spielen als letztes Jahr. Ich bin überzeugt davon, dass ich noch viel mehr leisten kann und will das den Trainern, den Medien, den Fans und ganz Europa auch beweisen. Als Team gilt es, so viele Siege wie möglich einzufahren. Ich lande am Sonntag in Frankfurt und bin schon heiß darauf, endlich wieder loslegen zu können!“

Über Kamari Murphy

Murphy wechselt von RASTA Vechta zu den FRAPORT SKYLINERS. Für die Niedersachen erzielte der US-Amerikaner bei seiner ersten Auslandsstation in 21 easyCredit BBL-Spielen 5.5 Punkte und 4.2 Rebounds in durchschnittlich 18:34 Minuten Einsatzzeit.

Eine ähnliche Ausbeute lieferte er auch in der Basketball Champions League im orangen Vechta-Trikot ab. 5.6 Punkte und 4.0 Rebounds sollten es auf europäischem Parkett sein. Zuvor spielte der 26-Jährige nach seiner Zeit am College zwei Jahre in der NBA G-League für die Long Island Nets.

In 96 Einsätzen für das Farmteam der NBA-Franchise Brooklyn Nets kam er durchschnittlich auf 9.5 Punkte und 7.0 Rebounds.

Fakten zu Kamari Murphy

Geburtsdatum: 14.12.1993
Größe: 2.06m
Position: Power Forward / Center
Nationalität: USA
Trikotnummer: 21
Letzter Verein: RASTA Vechta

FRAPORT SKYLINERS Kader 2020/21

Quantez Robertson (G/F), Richard Freudenberg (F), Marco Völler (F/C), Bruno Vrcic (G), Len Schoormann (G), Maxi Begue (G/F), Jordan Samare (F/C), Konstantin Konga (G), Michael Kessens (C), Jon Gudmundsson (G/F), Rasheed Moore (F), Matt Mobley (G), Kamari Murphy (F/C)