Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 85:81 n.V. Di 11.02. in Oldenburg Bericht
Heimspiel: So 01.03. 15:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets bestellen
Auswärts: Sa 07.03. 18:00 Uhr in Gießen
Heimspiel: Sa 14.03. 18:00 Uhr vs Vechta Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

FRAPORT SKYLINERS verpflichten Aufbauspieler Tyler Larson

Die FRAPORT SKYLINERS sind auf dem Transfermarkt tätig geworden und verpflichten mit Aufbauspieler Tyler Larson einen amerikanischen Aufbauspieler, der zuletzt in Russland für Parma Basket Perm auflief. Der 1,91 Meter große und 27 Jahre alte Larson erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.


Das nächste Heimspiel SEI SCHLAU - KOMM IN BLAU!

Im Pokalhalbfinale gegen Alba Berlin geht es um nichts Geringeres als den Einzug in das Pokalfinale im MagentaSport BBL Pokal. Am Sonntag, 20. Januar, geben die Jungs von Headcoach Gordon Herbert ab 15 Uhr auf dem Parkett der Fraport Arena alles für den Heimsieg! Die FRAPORT SKYLINERS rufen alle Fans und Freunde auf, bei dem Heimspiel mit einem blauen Oberteil in die Fraport Arena zu kommen - geMAINsam mit der blauen Wand soll der Einzug ins Pokalfinale gelingen.

Karten für das Spiel sind erhältlich über Tel. 069-92887619 oder online über www.fraport-skyliners.de/tickets


Stimmen zur Verpflichtung

Gordon Herbert (Headcoach FRAPORT SKYLINERS): „Tyler ist ein Point Guard, der aber auch auf der Position Zwei aushelfen kann. Er kann für sich selber und für seine Mitspieler kreieren. Wir haben drei Wochen nach einem neuen Spieler gesucht, als sein Name ins Spiel für uns kam, habe ich mich umgehört und sehr viel Gutes über ihn von seinen Teams in Belgien und Italien gehört. Wir werden ihn jetzt schnellstmöglich integrieren.“

Tyler Larson: „Mein Ziel mit dem Team ist es, so viele Spiele wie möglich zu gewinnen. Wir wollen wieder zurück ins Rennen um die Playoff-Plätze! Aber das ist ein mittelfristiges Ziel. Ganz kurzfristig gilt der volle Fokus auf das wichtige Spiel am Sonntag. Ich will dem Team mit meinen Führungsqualitäten helfen und alles tun, was der Coach von mir verlangt und das Team braucht. Von den FRAPORT SKYLINERS habe ich bislang nur gehört, dass Coach Herbert hier schon sehr lange, sehr erfolgreich arbeitet, dass der Club sehr professionell handelt und eine tolle Vergangenheit hat. Außerdem sollen die Frankfurter Fans großartig und die deutsche Liga sehr stark sein.“


Rund um Tyler Larson

  • Für den russischen Club aus Perm erzielte Larson in bisher zwölf Einsätzen durchschnittlich 12.0 Punkte, verteilte 5.8 Assists und griff sich 3.3 Rebounds in 31.3 Minuten Einsatzzeit.
  • In seiner Karriere spielte der Absolvent der University of South Dakota bereits in mehreren Ländern: Seine erste Station war in Lettland bei Jekabpils (2015/16), ein Engagement in Ungarn im Anschluss endete aufgrund einer Verletzung vor Saisonbeginn (2016). Er kehrte zurück nach Lettland zu den Barons Riga (2016/17), wo er Topscorer der lettischen Liga wurde (16.2 Punkte pro Spiel). In Belgien spielte er in der Saison 2017/18 für Liege (18.2 Pkt, 5.8 Ass, 4.6 Reb in 14 Spielen), wechselte aber im Laufe der Saison nach Italien zu Varese (7.9 Pkt, 3.6 Ass, 3.1 Reb).
  • Larson befindet sich bereits in Frankfurt und konnte das 7DAYS EuroCup-Heimspiel live in der Fraport Arena verfolgen

Fakten zu Tyler Larson

Größe: 1.91 M
Geburtstag: 31.12.1991
Nationalität: USA
Position: Point Guard
Trikotnummer: 55
Letzter Verein: Parma Basket Perm (Russland)