Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: Fr 09.12. 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

FRAPORT SKYLINERS verpflichten Allrounder auf der Point Guard Position

Die FRAPORT SKYLINERS sind auf der Suche nach einem neuen Point Guard fündig geworden und haben den 26-jährigen US Amerikaner J.J. Frazier für ein Jahr mit Option auf ein weiteres verpflichtet. Frazier lief in der vergangenen Saison in der zweiten türkischen Liga für Samsunspor auf, davor spielte er in Italien, Frankreich sowie in der G-League.

Stimmen zur Meldung

Geert Hammink (Headcoach, FRAPORT SKYLINERS): J.J. ist ein schneller, kleinerer Point Guard, der eigentlich alles kann. Er verteidigt mit sehr hoher Intensität, kann werfen, scoren und passen. Es ist wichtig für uns, dass er daneben auch selbst kreieren kann, das wird die ganze Mannschaft besser machen. Neben seinen basketballerischen Fähigkeiten ist er ein sympathischer, guter Typ, ich bin mir sicher, dass er gut in die Mannschaft passen wird.“

J.J. Frazier: „Ich freue mich Teil der FRAPORT SKYLINERS zu werden und ein tolles Team zu bilden, welches für eine tolle Stadt spielt. Ich bin ein Leader, ich organisiere das Spiel und ich spiele sehr hart. Das Team wird einen Spieler bekommen, der mit Energie spielt, smart und selbstlos ist – ich will einfach Spiele gewinnen. Die Gespräche mit Coach Geert waren sehr gut! Er versteht mein Spiel und meine Limitationen und er hat gezeigt, dass er das Spiel sowohl selbst spielen als auch trainieren kann. Ich glaube wir werden eine sehr erfolgreiche Beziehung aufbauen. Es ist eine tolle Möglichkeit für mich unter ihm zu spielen und mich im europäischen Basketball auf hohem Niveau zu etablieren. Es ist natürlich eine neue Herausforderung auf diesem Level zu spielen aber ich werde mir selbst treu blieben. Ich möchte hart spielen, Spiele gewinnen, ein guter Teammate sein, die Stadt und das Land kennenlernen und der beste Basketballspieler werden, der ich sein kann.“

Weitere Informationen zur Meldung

Frazier spielte insgesamt vier Jahre am College in Georgia wo er sich von anfänglichen 9,5 Punkten auf 18,8 Punkten in seinem Seniorjahr verbessern konnte. Nachdem er beim NBA Draft 2017 nicht berücksichtigt wurde, spielte er zunächst für JDA Dijon, ehe er in die G-League nach Memphis wechselte.

Nach vier Stationen in Italien, absolvierte er die abgelaufene Spielzeit für Samsunspor in der Türkei, mit denen er in der zweiten türkischen Liga die Saison auf dem zweiten Platz abschloss. Frazier war Topscorer seines Teams, erzielte starke 17,8 Punkte pro Spiel, verteilte 4,9 Assists bei nur 1,6 Turnovern. Dazu füllte er seine Statistikzeile mit 4,8 Rebounds und 2,2 Steals.

>>> Wer J.J. Frazier live in der Ballsporthalle erleben möchte, der findet hier den aktuellen Spielplan für die neue Saison! <<<

 

 

Fakten zu J.J. Frazier

Geburtstag: 19.09.1995
Größe: 1.78m
Position: Point Guard
Nationalität: USA
Trikotnummer: 30
Letzter Verein: Samsunspor (Türkei)

Der aktuelle Kader der FRAPORT SKYLINERS

Quantez Robertson (F / USA)
Alexander Richardson (C / DEU)
Einaras Tubutis (F / LIT)
Felix Hecker (G / DEU)
J.J. Frazier (G / USA)
Jordan Samare (F / DEU)
Joshua Obiesie (G / DEU)
Justin Onyejiaka (G / DEU)
Lorenz Brenneke (F / DEU)
Lukas Wank (F / DEU)
Matt Haarms (C / NED)
Nolan Adekunle (F / DEU)