Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 65:71 So 05.09. vs Würzburg Bericht
Letztes Spiel: 77:74 So 12.09. vs Karlsruhe Bericht
Heimspiel: So 26.09. 15:00 Uhr vs Braunschweig Tickets kaufen
Auswärts: Mi 29.09. 20:30 Uhr in Berlin

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Neuzugang Rilwan Bakare will mit den FRAPORT SKYLINERS Juniors in die Playoffs einziehen

FRAPORT SKYLINERS Juniors wollen mit neuen Kräften einen Playoff-Platz erkämpfen

Schon am vergangenen Sonntag lief ein neues Gesicht für die FRAPORT SKYLINERS Juniors in Weißenhorn auf. Nun will Rilwan Bakare an seiner neuen Wirkungsstätte vor heimischem Publikum eine Siegesserie starten, um in die Playoffs einzuziehen.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Heimspiel am Sa, 28.01.2017 um 18:00 Uhr in Basketball City Mainhattan
  • Gegner: Dragons Rhöndorf

Drei Viertel lang hatten die FRAPORT SKYLINERS Juniors das Spiel bei den Weißenhorn Youngstars am vergangenen Sonntag unter Kontrolle. Das junge Team um Neuzugang Rilwan Bakare führte bis ins vierte Viertel zweistellig als die Nachwuchstalente vom easyCredit BBL-Team von ratiopharm Ulm das Spiel ausgleichen konnten und in David Krämer einen sehr gut aufgelegten Guard in ihren Reihen wussten, der sein Team mit 29 Punkten doch noch zum Sieg führte. 

Auf Frankfurter Seite heißt es nun alle Kräfte zu bündeln, die Playoffs ins Visier zu nehmen und die nächsten Spiele zu gewinnen.

Als letztes Puzzlestück haben die FRAPORT SKYLINERS Juniors mit Rilwan Bakare einen Spieler für die großen Positionen verpflichtet, der dem Team vor allem unter den Körben mehr Tiefe und Stabilität geben soll. Vor seiner Ankunft in Frankfurt lief der Amerikaner für verschiedene Teams in der Slowakei, in Finnland und zuletzt in Argentinien auf.

Eric Detlev (Headcoach FRAPORT SKYLINERS Juniors): "Es hilft uns bereits sehr, dass Rilwan zu unserem Team gestoßen ist. Er hat sich sehr gut eingefügt und macht unser Spiel besser. Nun gilt es als Team alle Kräfte auf das Spielfeld zu bringen und die Playoffs zu erreichen."

Das Hinspiel in Rhöndorf konnten die FRAPORT SKYLINERS Juniors an der alten Wirkungsstätte von Headcoach Eric Detlev mit 74:69 für sich entscheiden. Topscorer war mit 21 Punkten Travis Thompson.

Momentan steht das Team der Dragons Rhöndorf auf Tabellenplatz 7 mit einer Bilanz von 7 Siegen und 9 Niederlagen. Der Januar gestaltete sich bislang positiv mit zwei Siegen gegen die Uni-Riesen Leipzig und die BG Karlsruhe, bevor sie am vergangenen Spieltag gegen den Tabellenführer der PS Karlsruhe LIONS verloren.

Nächstes NBBL-Heimspiel:
So, 04.02.2017 um 13:30 Uhr gegen TEAM URSPRING in Basketball City Mainhattan

Nächstes ProB-Heimspiel:
Mi, 08.02.2017 um 19:30 Uhr gegen BG Karlsruhe in Basketball City Mainhattan