Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:90:55Fr 01.03.in TrierBericht
Letztes Spiel:85:93So 03.03.in DüsseldorfBericht
Auswärts:So 10.03.15:00 Uhrin Bayreuth
Heimspiel:So 17.03.15:00 Uhrvs BremerhavenTickets kaufen
Mit voller Kraft in Richtung Korb, um die Playoff-Chance zu wahren

FRAPORT SKYLINERS Juniors wollen mit einem Derbysieg die Playoff-Chancen wahren

Nachdem die Profis der FRAPORT SKYLINERS es am vergangenen Wochenende vorgemacht haben, wollen nun auch die FRAPORT SKYLINERS Juniors das Hessenderby gegen die Licher BasketBären für sich entscheiden.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Heimspiel am So, 15.01.2017 um 18:00 Uhr in Basketball City Mainhattan
  • Gegner: Licher BasketBären

Ähnlich wie den Profis der FRAPORT SKYLINERS ging es auch den FRAPORT SKYLINERS Juniors in der Hinrunde gegen den zweiten hessischen Vertreter in der 2. Basketball-Bundesliga ProB Süd. So verloren beide Frankfurter Teams ihr Hinspiel in Gießen bzw. Lich und wollen ihre Sache nun vor heimischem Publikum besser machen.

Die FRAPORT SKYLINERS haben am vergangenen Wochenende in der Fraport Arena bereits vorgelegt und sich erfolgreich revanchieren können. Nun gilt es am Sonntag in Basketball City Mainhattan für die FRAPORT SKYLINERS Juniors und Headcoach Eric Detlev den Trend fortzusetzen. 

Mit Isaac Bonga wird den Frankfurtern ein Leistungsträger fehlen, der mit einer U18-Auswahl den Frankfurter Leistungsnachwuchs beim EuroLeague ADIDAS NEXT GENERATION TOURNAMENT in Kaunas vertritt.

Die Licher BasketBären belegen derzeit den achten und damit letzten Playoff-Platz mit einer Bilanz von fünf Siegen und neun Niederlagen.

Bei den BasketBären sind es nach wie vor die beiden Importspieler aus den USA, die den Großteil der Punkte für das Team beitragen. Karriem Simmons (22,3 Punkte pro Spiel) und Lamar Mallory (18,4 Punkte pro Spiel) strahlen somit große Gefahr auf der kleinen, als auch auf der großen Position aus. 

Im Hinrunden-Spiel in Lich tat sich darüber hinaus Shawn Gulley mit 24 Punkten als Topscorer hervor, der nun aber nicht mehr im Kader der Licher steht.

Auf Frankfurter Seite gilt es die Konzentration nach der knappen Niederlage in München weiter auf das Zusammenspiel zu legen, um den nächsten Schritt in Richtung Playoffs gehen.

Nächstes ProB-Heimspiel:
Sa, 28.01.2017 um 18:00 Uhr gegen Dragons Rhöndorf in Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel:
So, 04.02.2017 um 13:30 Uhr gegen TEAM URSPRING in Basketball City Mainhattan