Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 64:74 So 10.10. vs Hamburg Bericht
Letztes Spiel: 86:76 Fr 15.10. in Bonn Bericht
Heimspiel: So 24.10. 15:00 Uhr vs München Tickets kaufen
Auswärts: Sa 30.10. 18:00 Uhr in Ulm

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

FRAPORT SKYLINERS Juniors wollen ersten Heimsieg erarbeiten

Nach vier Saisonspielen in der aktuellen Saison der 2. Basketball-Bundesliga ProB-Süd stehen die FRAPORT SKYLINERS Juniors mit einer ausgeglichen Bilanz (2 Siege & 2 Niederlagen) auf Tabellenplatz 7. Am kommenden Samstag, den 21.10.2017, um 19:30 Uhr will der Frankfurter Leistungsnachwuchs gegen die ungeschlagenen Iserlohn Kangaroos den ersten Heimsieg sichern.

Der Gegner:                                             
Iserlohn Kangaroos (4 Siege, 0 Niederlagen)

Bilanz in den letzten 3 Spielen:
BBC Coburg vs. FRAPORT SKYLINERS Juniors - 74:77 (S)
FRAPORT SKYLINERS Juniors vs. EN BASKETS Schwelm - 63:76 (N)
KIT SC GEQUOS vs. FRAPORT SKYLINERS Juniors - 70:73 (S)

Iserlohn Kangaroos vs. scanplus baskets elchingen  - 82:71 (S)
FC Bayern Basketball II vs. Iserlohn Kangaroos - 80:87 (S)
Iserlohn Kangaroos vs. TG s.Oliver Würzburg - 77:76 (S)

Schlüsselduelle:
Jules Dang Akodo (17 Punkte, 4 Assists) : Sören Fritze (20,3 Punkte, 3 Assists)
Alex Fountain (14,7 Punkte, 5 Rebounds)  : Donte Nicholas (14 Punkte, 5,8 Rebounds)
Armin Trtovac (13 Punkte, 10,7 Rebounds) : Julian Scott (13,5 Punkte, 9,5 Rebounds)

Fazit:
Haben die FRAPORT SKYLINERS Juniors auf fremdem Parkett mit zwei Siegen noch eine makellose Bilanz, konnten sie vor heimischem Publikum in Basketball City Mainhattan in der akuellen Saison noch nicht gewinnen.

Nach den EN BASKETS Schwelm vor zwei Wochen kommt nun der nächste schwere und ebenfalls noch ungeschlagene Gegner, das Team der Iserlohn Kangaroos, in die Mainmetropole.

Angeführt vom jungen, deutschen Aufbauspieler Sören Fritze, der über 20 Punkte im Schnitt erzielt, kommen die Kangaroos mit breiter Brust zu ihrem nächsten Auswärtsspiel. Zuletzt gewannen sie zu Hause denkbar knapp nach Verlängerung gegen die TG s.Oliver Würzburg mit 77:76 und behielten damit ihre weiße Weste. Unterstützt wird Punktelieferant Fritze von den beiden US-Import-Spielern Donte Nicholas, der es im direkten Duell vor allem mit Alex Fountain zu tun haben, und Julien Scott, der unter den Körben mit Armin Trtovac um die beste Position kämpfen wird.

Weiterhin angeschlagen ist Aufbauspieler Felix Hecker, der in Karlsruhe dabei war, aber noch nicht eingesetzt werden konnte. Ein Einsatz gegen Iserlohn ist noch offen.

Nun gilt es mit voller Energie und als Team den ersten Heimsieg der Saison zu sichern und den Iserlohn Kangaroos die erste Saisonniederlage zuzufügen.

Nächstes ProB-Heimspiel:
Sa, 21.10.2017 um 19:30 Uhr gegen die Iserlohn Kangaroos in Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel:
Sa, 18.11.2017 um 13:00 Uhr gegen TSV Bayer 04 Leverkusen in Basketball City Mainhattan