Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:90 Sa 07.03. in Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Ein buntes und erfolgreiches Jahr geht für den FRAPORT SKYLINERS e.V. zu Ende

FRAPORT SKYLINERS e.V. - Jahresrückblick Januar bis Juni 2012

Ein ereignisreiches Jahr geht für den FRAPORT SKYLINERS e.V. zu Ende. Viele Körbe wurden geworfen, zahlreiche Fastbreaks gelaufen und noch mehr Rebounds geholt, Hochs und Tiefs erlebt, gemeinsam gefeiert, gezittert und gejubelt. Zeit, die schönsten und spannendsten Momente des Jahres 2012 zusammen zu fassen.

Januar

Die FRAPORT SKYLINERS Juniors befinden sich, angeführt von Kapitän Fabian Franke, mitten im Ligaalltag. Zu Gast sind u.a. die Teams aus Lich und Sandersdorf, auswärts verliert man beim TSV Tröster Breitengüßbach. Das Team von Headcoach Klaus Mewes wartet weiterhin auf einen Erfolg in der Fremde. In der 2. Regionalliga Südwest/Nord zeichnet sich bereits früh der Kampf um den Klassenerhalt ab.

Februar

Die Vorbereitungen für die 2. Benefiz-Gala zu Gunsten der Jugend- und Schulsportinitiative "Basketball macht Schule" laufen auf Hochtouren. In der ProB bieten Falko Theilig & Co. den Favoriten aus Gotha, Hanau und Nördlingen einen großen Kampf, gegen die hessische Konkurrenz aus Langen gibt es einen deutlichen Heimsieg.

März

Der FRAPORT SKYLINERS e.V. begrüßt das 2.000 Mitglied. In einer spannenden Play-Down-Serie gegen das Team von ALBA Berlin II sichern sich die FRAPORT SKYLINERS Juniors im dritten und entscheidenden Spiel den Klassenerhalt in der ProB Süd. Die 2. Benefiz-Gala zu Gunsten "Basketball macht Schule" gibt dem Projekt einen weiteren großen Schub. Das Regionalliga-Team von Eintracht Frankfurt beendet die Saison auf Platz 10 und geht damit auch in der kommenden Spielzeit in der 2. Regionalliga Südwest/Nord an den Start. Das NBBL-Team von Eintracht Frankfurt beendet die Saison auf einem erfolgreichen 3. Platz und erreicht damit die Play-offs. Dort scheidet das Team von Headcoach Harald Stein nach guter Leistung in der ersten Runde gegen den amtierenden Meister aus Ehingen/Urspring aus.

April

Die Oster-Camps sind ein voller Erfolg, zahlreiche Kinder und Jugendliche gehen gemeinsam in den Osterferien auf Korbjagd. Eric Detlev verstärkt das Frankfurter Trainerteam und wird neuer Cheftrainer der FRAPORT SKYLINERS Juniors in der 2. Basketball-Bundesliga.

Mai

Aufbauspieler Konstantin Klein, ein vielversprechendes deutsches Spielmacher-Talent, wechselt zu den FRAPORT SKYLINERS. Danilo Barthel wird in den A2-Kader des Deutschen Basketball Bundes berufen. Neben dem sportlichen Klassenerhalt erhalten die Verantwortlichen des FRAPORT SKYLINERS e.V. im Mai ebenfalls offiziell die Lizenz der Jungen Liga für die Teilnahme an der Süd-Staffel der ProB.

Juni

U20-Nationalspieler Johannes Voigtmann wechselt aus Jena an den Main. Danilo Barthel wird Kapitän und somit Führungsspieler der FRAPORT SKYLINERS Juniors. Die U12 gewinnt den Hessenpokal, die U14 tritt in der kommenden Spielzeit erstmals in der Oberliga an. Die "Region Frankfurt" wächst zusammen, Politik, Sport und Wirtschaft ziehen durch "Basketball macht Schule" zu Gunsten von sozialen Projekten an einem Strang.