Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: Fr 09.12. 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

FRAPORT SKYLINERS e.V. begrüßt neuen Geschäftsleiter

Nicht nur in den sportlichen Teams der FRAPORT SKYLINERS ist es in der Sommerpause zu personellen Verstärkungen gekommen, auch das Team hinter den Teams kann einen Neuzugang vermelden: Harald Bründlinger hat zum 01. September die Geschäftsleitung des FRAPORT SKYLINERS e.V. übernommen.

Der 34-jährige Österreicher hat in den letzten zehn Jahren die Basketballunion Salzburg (2. österreichische Bundesliga) als Vorstandsmitglied mit aufgebaut und geleitet. Beruflich hat der Salzburger während und nach seinem Masterstudium Sport-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement in diveren Bereichen des Sports gearbeitet, wie z.B. im Vertrieb für den chinesischen Sportartikelriesen LI-NING. Seit 2014 war er selbstständig im Bereich Sport- und Athletenmanagement tätig und betreute u.a. Triathleten, Skifahrer und Fußballer in Sachen Vermarktung und Medienarbeit.

Der bisherige Geschäftsleiter Yannick Krabbe, der diesen Posten drei Jahre lang ausgefüllt hatte, übernimmt zukünftig einen neuen Verantwortungsbereich bei den FRAPORT SKYLINERS als Leiter Vertrieb. Dem FRAPORT SKYLINERS e.V. bleibt er als Botschafter für die Initiative "Basketball macht Schule" weiterhin erhalten.

Harald Bründlinger (Geschäftsleiter FRAPORT SKYLINERS e.V.): „Basketball war schon immer meine große Leidenschaft und ich habe in meiner Jugend selbst viel gespielt. Daher, aber auch durch die vielseitige Arbeit bei der Basketballunion Salzburg, ist mir bestens bewusst wie wichtig eine solide Jugendarbeit für Sportclubs ist, auch wenn das nach außen oft gar nicht so wahrgenommen werden kann. Die FRAPORT SKYLINERS sind speziell in diesem Bereich eine top Adresse und ich freue mich, Teil dieser großartigen Organisation sein zu können. Ich hoffe, dass ich mit meinen Erfahrungen einen Teil zum weiteren Erfolg beitragen kann."

Jonas Thiele (Leiter Personal & Organisation FRAPORT SKYLINERS; Vorstandsmitglied FRAPORT SKYLINERS e.V.): „Für die Position des Geschäftsleiters des e.V. sind wir sehr froh, mit Harald Bründlinger einen erfahrenen und kompetenten neuen Mitstreiter für unser Programm zu gewinnen. Harald ist sehr gut ausgebildet und bringt trotz seines jungen Alters jede Menge Know-how im Basketball, im Vereins-Management und im Sport insgesamt mit. Der Kontakt zu ihm und die Idee, ihn zu den FRAPORT SKYLINERS zu holen, bestehen schon meherere Jahre und ich freue mich sehr, dass er sich jetzt in diesem Bewerbungsprozess durchgesetzt hat und es tatsächlich geklappt hat, dass er nach Frankfurt kommt. Er hat in zehn Jahren als ehrenamtlicher Vorstand mit kleinen Mitteln aus dem Salzburger Zweitligisten einen innovativen und anerkannten Basketball-Standort gemacht und für ihn ist Frankfurt nun der Schritt in die Hauptamtlichkeit. Er weiß, was ihn in diesem Job erwartet und wird die Position toll ausfüllen. Nicht zuletzt passt Harald menschlich sehr gut zu uns und wir sind uns sicher, dass das Frankfurter Programm sehr von ihm profitieren wird."

Der FRAPORT SKYLINERS e.V. bedankt sich bei Yannick Krabbe für seinen Einsatz und die tolle Arbeit, die er für den Verein geleistet hat!