Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 84:62 So 18.08. vs Heidelberg Bericht
Heimspiel: So 15.09. 17:00 Uhr vs Ulm Tickets bestellen
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Konstantin Klein und Danilo Barthel im Zusammenspiel

Frankfurter Quartett international im Einsatz

Während Konstantin Klein und Danilo Barthel sowie Johannes Voigtmann zum Nationalmannschafts-Auftaktlehrgang eingeladen wurden, absolvierte Philip Scrubb mit der kanadischen Auswahl die ersten Testspiele.

Konstantin Klein und Danilo Barthel sowie Johannes Voigtmann zu Nationalmannschafts-Auftaktlehrgang eingeladen

Bundestrainer Chris Fleming hat die Herren-Nationalmannschaft für den Auftaktlehrgang in Würzburg vom 21.-25. Juli 2015 nominiert. Mit dabei aus dem letztjährigen Team der FRAPORT SKYLINERS sind auch Aufbauspieler Konstantin Klein, Flügel Danilo Barthel und Center Johannes Voigtmann. Letztgenannter hat mit 27 Länderspielen und der Teilnahme an der EuroBasket 2015 in Berlin die größte Erfahrung der Frankfurter auf Nationalmannschaftsebene und wechselt zur neuen Saison nach Vitoria. Danilo Barthel (1 Länderspiel) erzielte im Schnitt 9.5 Punkte, 4.0 Rebounds und 1.3 Assist in 22 Minuten für die FRAPORT SKYLINERS. Konstantin Klein (3 Länderspiele) markierte in der vergangenen Saison in 19 Minuten 6.6 Punkte, 1.8 Rebounds und 2.0 Assists in der Beko BBL.

Nach weiteren Lehrgängen und Testspielen sowie dem Supercup in Ulm (19.-21.08.) bestreitet die DBB-Auswahl vom 30.08.2016 bis 18.09.2016 die Qualifikation für die Europameisterschaft 2017 gegen Österreich, Dänemark und die Niederlande. Bis dahin wird der momentan 23 Spieler starke Kader noch reduziert.

Zur DBB-Meldung

Sieg und Niederlage für Kanada gegen Kroatien

Philip Scrubb ist indes mit der kanadischen Auswahl in Kroatien und Italien unterwegs. Das erste Testspiel am vergangenen Montag gegen Kroatien gewannen die Nordamerikaner mit 91:80. Philip Scrubb war dabei mit 27 Punkten überragender Akteur und bester Punktesammler. Beim gestrigen Aufeinandertreffen mit den Südeuropäern konnte sich jedoch Kroatien mit 78:70 durchsetzen. Der Frankfurter Guard kam in diesem Spiel auf sieben Punkte.

Mit drei weiteren Testspielen bereitet sich das Team für das Qualifikationsturnier zu den Olympischen Spielen vor. Am Samstag kommt es zum Aufeinandertreffen mit der chinesischen Auswahl in Bologna. Die Olympia-Qualifikation für die Kanadier startet am 5. Juli in Manila/Philippinen. Gegner sind der ersten Gruppenphase die Türkei und Senegal. In der zweiten Gruppe treffen die Philippinen auf Frankreich und Neuseeland.

Fahrplan der kanadischen Nationalmannschaft