Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 89:76 Sa 21.01. in Chemnitz Bericht
Letztes Spiel: 97:93 So 29.01. vs Hamburg Bericht
Heimspiel: Mi 01.02. 19:00 Uhr vs Heidelberg Tickets kaufen
Auswärts: So 05.02. 15:00 Uhr in Ludwigsburg
Die Frankfurter Skyline im FRAPORT SKYLINERS Blau

Frankfurt feiert Final Four Einzug der FRAPORT SKYLINERS in blau

Grandioses Spektakel an der Frankfurter Skyline – Frankfurt ist stolz auf die FRAPORT SKYLINERS! Anlässlich des gestrigen FIBA Europe Cup-Final Four-Einzugs der FRAPORT SKYLINERS erleuchtete die Frankfurter Skyline gestern Abend nach Abpfiff für 60 Minuten im traditionellen Blau der Basketballer.

Einzigartig in Europa – und gestern noch viel einmaliger. Kurz nach der Schlusssirene des entscheidenden dritten Spiels der FIBA Europe Cup-Viertelfinalserie gegen Maccabi Rishon erleuchtete das Frankfurter Wahrzeichen und Europas spektakulärste Skyline im FRAPORT SKYLINERS-Blau. Eine volle Stunde war die Illumination im Umkreis von mehreren Kilometern deutlich sichtbar. Es war wohl die größte Glückwunsch-Botschaft an die Frankfurter Basketballer, welche die Skyline im Namen tragen. Schon in der Halle wurde mehrmals auf die Aktion hingewiesen, sodass sich zahlreiche Fans nach dem Spiel zum gemeinsamen ´Public Viewing´ und Feiern Richtung Innenstadt aufmachten.

Nachdem die Frankfurter Luminale am 18. März zu Ende ging, wurden die Leuchtmittel und Strahler neu positioniert, um die Wolkenkratzer im Frankfurter Herzen bei einem Weiterkommen der Frankfurter Basketballer sofort in FRAPORT SKYLINERS-Blau zu tauchen. Das europäische Finalturnier findet vom 29. April bis zum 1. Mai statt. Der Austragungsort steht noch nicht fest, die FRAPORT SKYLINERS haben sich um die Austragung beworben – und hoffen, nach dem Sieg im Finale auf eine erneute blaue Skyline als Symbol für den geMAINsamen Erfolg!

Einige Fans waren rechtzeitig vor Ort um sich mit der wunderbaren Aussicht fotographieren zu lassen