Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 92:99 Fr 08.11. in Weißenfels Bericht
Auswärts: So 17.11. 15:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 23.11. 18:00 Uhr vs Bamberg Tickets bestellen
Auswärts: Sa 07.12. 20:30 Uhr in Crailsheim

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Will nach acht Tagen im Trainingslager wieder vor Frankfurter Fans spielen - Quantez Robertson

Finaler Test beim Benefizspiel der FRAPORT SKYLINERS

Am kommenden Donnerstag, den 26. September um 19 Uhr, spielen die FRAPORT SKYLINERS gegen die Antwerpen Giants ihr traditionelles Benefizspiel zugunsten der Hans-Thoma-Schule, Schule mit den Förderschwerpunkten körperliche und motorische Entwicklung und Lernen; Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum, gegen die Antwerpen Giants. Alle Erlöse des 14. Benefiz-Spiels werden an die Schule gespendet.

"Für unsere Schüler ist das Benefizspiel immer ein großes Erlebnis. Durch den Kontakt zu den Profis entsteht eine hohe Motivation und sie fühlen sich besonders gewürdigt und wahrgenommen. Unsere Schüler bereiten sich auf das Spiel vor, in dem sie kleine Geschenke basteln, Plakate malen und Eintrittskarten verkaufen“, erklärt Schulleiter Frank Rudolph vor dem Spiel. „Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder im Vorfeld des Spiels ein Basketballturnier in der Basketball City durchführen können. Auf dem gleichen Parkett wie die Profis spielen zu dürfen ist für unsere Schüler ein besonderes Highlight.“

Nach dem achttägigen Trainingslager auf Teneriffa ist das Spiel gegen die Antwerpen Giants die Generalprobe vor dem Saisonauftakt am 3. Oktober in Bayreuth (das erste Heimspiel findet am Sonntag, den 6. Oktober um 17 Uhr statt, Gegner ist Oldenburg). Zum ersten Mal präsentieren sich die beiden Neuzugänge Andy Rautins und Lorenzo Gordon sowie der lange Zeit verletzte, aber mittlerweile wieder genesene Kevin Bright, werden zum ersten Mal vor den Frankfurter Fans das Parkett betreten.

„Das diesjährige Benefizspiel ist das letzte Testspiel vor dem Beginn der neuen Saison und wir hoffen, dass es den Auftakt für eine erfolgreiche Saison bilden wird“, wünscht sich Rudolph.

Das Spielsystem immer weiter festigen und verinnerlichen, jeden Tag einen Schritt in die richtige Richtung machen, als Team zusammenwachsen und weiter in Basketballform kommen, so lesen sich die Ziele, die FRAPORT SKYLINERS Headcoach vor dem Trainingslager ausgab. Dafür wurden in den vergangenen Tagen täglich zwei Trainingseinheiten absolviert, insgesamt drei Trainings- und Testspiele gespielt und bei einem Teambuilding auf dem höchsten Berg Spaniens, dem Teide, die Mannschaftschemie weiter gefestigt. Beim Spiel am Donnerstag gegen die Antwerpen Giants haben nun die Frankfurter Fans die Möglichkeit, ihre Mannschaft mitsamt den Neuzugängen spielen zu sehen, bevor es in die Saison geht.

Medienvertreter haben die Möglichkeit, sich per Mail an nawrath@skyliners.de für das Spiel akkreditieren zu lassen.

Eintritt und Dauerkarten/Saisonakkreditierungen

Eintritt für das Spiel kostet zehn Euro, sämtliche Einnahmen werden an die Hans-Thoma-Schule gespendet. Die Abendkasse öffnet ab 17:45. Dauerkarten und Saisonakkreditierungen können beim Benefiz-Spiel abgeholt werden, ansonsten werden sie am Folgetag postalisch zugestellt.