Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 59:64 Sa 21.09. vs Hamburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Mit der Trikotnummer 60 lief Johannes beim diesjährigen Eurocamp in Treviso auf

Erfolgreiches Eurocamp für Johannes Voigtmann

Beim renommierten Eurocamp in Treviso zeigte FRAPORT SKYLINERS Center Johannes Voigtmann vom vergangenen Samstag bis Montag starke Leistungen.

Vor den Augen diverser Scouts, Manager und Trainer verschiedener NBA-, Euroleague-  und europäischer Teams, standen am Ende des dreitägigen, intensiven Basketball-Camps im italienischen Treviso für Joe in drei Spielen 8.3 Punkte, 6.6 Rebounds und 2.0 Assists bei einer sensationellen Trefferquote von 70.3% in den Statistikbögen. Doch nicht nur die reinen Werte sondern auch seine teamorientierte Spielweise sorgten dafür, dass sein Name auf diversen Scouting- und Fach-Websiten sehr positiv genannt wurde.

Von „great understanding of the game“ und „tremendous passing skills“ für einen Spieler seiner Größe spricht die Website europeanprospects.com und lobt auch seine Arbeit beim Räume zustellen in der Verteidigung.

Draftexpress.com sieht Joe perspektivisch im Kader der deutschen Nationalmannschaft, sieht aber auch noch Arbeit im Bereich der Athletik vor ihm liegen. Aber wie wir bei Joe bereits im vergangenen Sommer gesehen haben, ist unser Centerspieler gewillt an diesem Aspekt seines Spiels hart und gezielt mit Athletiktrainer Dennis zu arbeiten: „German big man Johannes Voigtmann capped off a nice week with a 10 point, 6 rebound performance today. Voigtmann lacks athleticism, but standing a shade under 7 feet tall in shoes with a 253-pound frame to go along with nice touch, a good feel for the game, and an understanding of how to score in the post and on the pick and roll, he's a solid pro. If he can improve his body and the consistency of his midrange game, it seems probable that we'll be seeing him with the German Senior National Team down the road.“

Sehr intensiv auf die spielerische Analyse von Johannes gehen die Experten von Eurohopes.com ein. Neben seiner guten Wurftechnik und damit einhergehend seiner Fähigkeit Gegenspieler weg vom Korb zu ziehen, spricht die Website von seiner Effektivität beim sogenannten `Pick and Pop´, also dem Blocken und dem Abdrehen in eine Wurfposition, meist aus der Mittel- oder Ferndistanz. Auch seine Passfähigkeiten werden hervorgehoben. Raum für Verbesserung werden im Bereich der Athletik und Fußarbeit in der ´Pick and Roll´-Verteidigung gesehen.

Am kommenden Dienstag werden wir uns mit Johannes zusammensetzen und ihn mit ein paar Fragen zum Camp und zu seinen Sommerplänen löchern.