Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:81 So 12.05. vs Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Im Trainingslager einen Schub für die letzten Spiele holen - Quantez Robertson ist dabei

Endspurt - FRAPORT SKYLINERS gehen ins Trainingslager

Spannend sind nicht nur die Spiele der FRAPORT SKYLINERS, auch die Endphase der Saison 2011/2012 wird zu einem richtigen Showdown. Punktgleich mit den Teams aus Oldenburg und Bremerhaven steht die Mannschaft von Muli Katzurin aktuell auf dem elften Tabellenrang.

26:30 Punkte haben alle drei Mannschaften, während der Tabellensiebte und –achte (Bonn und Braunschweig) mit je einem Spiel weniger bei 28:26 stehen – eine Konstellation, die noch für reichlich Spannung und Dramatik im Endspurt um die begehrten acht Playoff-Plätze sorgen wird.

Die durch das TOP4 Wochenende entstehende 12-tägige Pause nutzen die FRAPORT SKYLINERS für ein Trainingslager auf Mallorca.

"Wir wollen uns auf die wichtige Phase der Saison vorbereiten und uns noch einen Schub für die kommenden sechs verbleibenden Spiele holen. Es ist noch alles drin, wir haben es selbst in der Hand. Für uns ist es wichtig, die Konzentration weiter zu halten“, erklärt FRAPORT SKYLINERS Sportdirektor Kamil Novak, der mit dem Team am kommenden Dienstagabend bis Samstagnachmittag zu einem „kurzen, aber intensiven“ Trainingslager nach Mallorca reist.

Der Spielplan bis zum Ende der regulären Spielzeit gestaltet sich dabei wie folgt:

Restspielplan Saison 2011/2012
Heim / Auswärts
Datum
Gegner
Heim Sonntag, 1. April um 15:00 Uhr ratiopharm ulm
Auswärts Samstag, 7. April um 20:00 Uhr EWE Baskets Oldenburg
Heim Mittwoch, 11. April um 19:30 Uhr Phoenix Hagen
Auswärts Sonntag, 15. April um 17:00 Uhr TBB Trier
Heim Sonntag, 22. April um 15:00 Uhr WALTER Tigers Tübingen
Auswärts Samstag, 28. April um 20:00 Uhr Telekom Baskets Bonn