Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel:90:55Fr 01.03.in TrierBericht
Letztes Spiel:85:93So 03.03.in DüsseldorfBericht
Auswärts:So 10.03.15:00 Uhrin Bayreuth
Heimspiel:So 17.03.15:00 Uhrvs BremerhavenTickets kaufen

Eine starke Halbzeit reichte nicht

(Quelle: Sport1)

Auch das vierte NEBL-Auswärtsspiel innerhalb von acht Tagen verlor das Team von s.Oliver Würzburg. Die "X-Rays" unterlagen am Mittwoch bei Kalev Tallinn mit 87:100 (45:39) und können damit endgültig für die Play-Down-Runde planen.

Mit einem Sieg und fünf Niederlagen auf dem Konto des Tabellenletzten ist die direkte Qualifikation für die kommende NEBL-Saison nicht mehr möglich.

"Die erste Halbzeit war das Beste, was die Mannschaft seit langem gezeigt hat", durfte Trainer Pit Stahl noch registrieren, "nach der Pause haben wir uns wieder zu viele Fehler geleistet." 35 Punkte erlaubten die Würzburger den Gastgebern allein im vierten Viertel.