Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 59:64 Sa 21.09. vs Hamburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Eine Party als Liebeserklärung

Ganz Frankfurt macht beim Jubiläum der FRAPORT SKYLINERS mit

20 Jahre FRAPORT SKYLINERS – 20 Jahre große Liebe der Fans und Freunde für ihren Lieblingsclub. Der Basketball-Bundesligaclub macht aus dieser „Big Love“ eine „Big Party“, bei der die Stadt Frankfurt am Samstag, 31. August, einen Tag lang im Zeichen des Basketballs stehen wird. Vier Mal haben die FRAPORT SKYLINERS bereits die Stadt bewegt – vom Fantastic Dribble über die Alte Brücke im Jahr 2012 bis hin zum Flashmob Walk zum Römer nach dem Gewinn des FIBA Europe Cups im Mai 2016.

Diesmal soll das Ganze noch deutlich getoppt werden: „Wir haben #geMAINsam große Emotionen gezeigt, gezittert, geweint und gejubelt. Große Titel gewonnen, tausende Kinder durch ,Basketball macht Schule‘ bewegt. Wir wollen mit euch unsere große Liebe zum Basketball, zu Frankfurt am Main, unserem Club und seinen Menschen bei der Big Party feiern“, lautet die Einladung der FRAPORT SKYLINERS an alle.

Das Programm startet am 31. August um 12 Uhr in der Frankfurter City an mehreren Stationen. Der Hauptaktionsplatz wird bis 18 Uhr die Alte Oper sein. Dort wird vor dem Lucae-Brunnen ein Basketball-Feld aufgebaut sein, auf dem verschiedene Wettbewerbe und Spiele stattfinden. Mit dabei sind die Rollstuhlbasketballer der Mainhattan Skywheelers, der Sportkreis Frankfurt und natürlich die FRAPORT SKYLINERS e.V. Dazwischen sorgen Breakdance- und Rope-Skipping-Auftritte sowie das Dance Team der FRAPORT SKYLINERS für spektakuläre Unterhaltung. Die sogenannte „Highlightstunde“ mit zentralen Auftritten wird von ca. 15 bis 16:30 Uhr sein. Dann wird auch besonders viel auf der Bühne auf der anderen Seite des Brunnes zu sehen und zu hören sein, zum Beispiel Interviews mit aktuellen und ehemaligen Spielern, der Auftritt eines Basketballartisten sowie des Sängers und Songschreibers Mika Setzer.

Ganz besonders spannend wird es dann für die Fans, wenn das Profiteam in den neuen Trikots für die kommende Saison präsentiert wird. Ebenfalls brandneu ist der FRAPORT SKYLINERS-Song, geschrieben und gesungen von Lu-Key.

Wer an diesem Samstag durch die Innenstadt schlendert, wird auch am Roßmarkt sowie am Liebfrauenberg zwischen 12 und 17.30 Uhr auf das Thema „20 Jahre FRAPORT SKYLINERS“ treffen, etwa an einer Ballwurfanlage, bei Gewinnspielen und bei Graffiti-Kunstwerken. Auf der Sachsenhäuser Seite des Eisernen Stegs steigt zudem bereits ab 10 Uhr bis ca. 19 Uhr ein 3 gegen 3-Turnier (U16) des Hessischen Basketball Verbands.

Wie bei den bisherigen Aktionen in der City, wird auch der Flashwalk begleitet durch Marching Bands von den drei Aktionsflächen Alte Oper, Roßmarkt und Liebfrauenberg zum Römer (ab 17.15 Uhr) nicht fehlen. Dort wird die Delegation der Skyliners im Kaisersaal geehrt und anschließend, etwa um 18 Uhr, von der jubelnden Menge namens „Big Blue“ in Empfang genommen. Jeder der Teilnehmer, die sich unter der Mailadresse bigblue@skyliners.de anmelden können, erhalten bei einer Voranmeldung ein blaues T-Shirt und einen blau-weißen Ball der FRAPORT SKYLINERS. „Big Blue“ verspricht, das optische Highlight des Tages zu werden.

Am Abend verlagert sich dann das Geschehen auf die Eventfläche im Hafenpark/EZB Hafenpark rund um den Kunstverein Familie Montez. Das Bühnenprogramm beginnt hier um 14 Uhr, tagsüber wird ein Company Cup-Firmenturnier gespielt, für Familien gibt es eine große Aktionsfläche mit Mitmachaktionen und zum Stillen des Hungers stehen Food Trucks bereit. Ab dem Nachmittag spielt hier die bekannte Partyband Backtrip Rock- und Popmusik. Auch die Mannschaft der FRAPORT SKYLINERS in den neuen Trikots sowie Lu-Key werden hier noch einmal zu sehen und zu hören sein. Das Ende des Programms ist für 21 Uhr geplant – bis dahin werden die FRAPORT SKYLINERS bestimmt die gesamte Stadt ins Basketballfieber versetzt haben.