Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Eine Frage der Ehre - Gordon Herbert coacht das ALLSTAR Game

Teilnahme von Roller fraglich. Alex King und Tyrone Ellis auf jeden fall dabei.

Unser Headcoach Gordon Herbert Freut sich, zum zweiten mal in drei Jahren beim Allstar-Game dabei zu sein - Eine Woche vor dem offiziellen Ende der Frist stehen die beiden ALLSTAR-Coaches 2004 bereits fest: Den Norden betreut Don Beck von den EWE Baskets Oldenburg, der Süden steht unter der Leitung von OPEL SKYLINERS Head-coach Gordon Herbert.

Zwar liegen sowohl Herbert als auch Beck vor Abschluss des 15. Spieltages (Stichtag 12. Januar 2004) nach Siegen hinter beziehungsweise gleichauf mit den beiden Übungsleitern von ALBA Berlin (Emir Mutapcic) und Telekom Baskets Bonn (Predrag Krunic), allerdings fällt das Duo Mutapcic/Krunic aus der Wertung, da beide im vergangenen Jahr für die ALLSTARS verantwortlich zeichneten. Dirk Bauermann (GHP Bamberg) und Heimo Förster (Bayer Giants Leverkusen) könnten zwar am kommenden Wochenende nach Siegen gleichziehen, allerdings haben beide gegenüber Herbert und Beck den schlechteren direkten Vergleich.

Für den am 16. Februar 1959 in Penticton, Kanada, geborenen Gordon Herbert ist es bereits die zweite ALLSTAR-Teilnahme. Vor zwei Jahren in der Berliner Max-Schmeling-Halle unterlagen seine "Süd-ALLSTARS" dem Norden mit 102:112. Am 31. Januar 2004 bietet sich dem "Coach des Jahres 2000" in Österreich die Möglichkeit, seine persönliche Bilanz sowie die schwach Gesamtbilanz des Südens - elf Niederlagen steht nur ein Erfolg gegenüber - zu verbessern.

"Dass ich zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren ALLSTAR Coach geworden bin zeigt, dass unser Management gute Arbeit leistet. Ohne die Unterstützung durch die Klubführung hätte ich diesen persönlichen Erfolg niemals feiern können", so Gordon Herbert, der vor dem ULEB Cup Spiel in Sofia von seiner Nominierung erfuhr.

Für das ALLSTAR Spiel verspricht der Assistenztrainer der kanadischen Nationalmannschaft. Allen Fans den richtigen Mix aus Show und Sport:: "Ordentliche Verteidigung gehört genauso dazu wie Emotionen."

Ob unser Kapitän Pascal Roller rechtzeitig zum Gipfeltreffen der besten BBL Spieler wieder fit ist, scheint momentan leider mehr als fraglich. Auf jeden Fall dabei sein wird neben ALLSTAR Rookie Alex King unser US-Guard Tyrone Ellis. Beim Dunking Contest will der 1.94 m große Texaner seine Sprungkraft unter Beweis stellen. Und auch beim 3er Wettbewerb rechnet sich unser Scharfschütze gut Chancen aus.