Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 84:62 So 18.08. vs Heidelberg Bericht
Heimspiel: So 15.09. 17:00 Uhr vs Ulm Tickets bestellen
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Dominik als Aushilfslehrer

Gemeinsam mit LOTTO Hessen helfen die DEUTSCHE BANK SKYLINERS, damit sich Migranten in Deutschland besser zurechtfinden. Als prominente Paten besuchen die Spieler der DEUTSCHE BANK SKYLINERS Sprachkurse der Berlitz Schule und motivieren die Schülerinnen und Schüler beim Erlernen der deutschen Sprache.

Dieser Freitag sollte für die Sprachschüler der Berlitz-Sprachschule in Frankfurt ein ganz besonderer werden, denn Shooting Guard Dominik Bahiense de Mello gab sich die Ehre. Dominik gab „seiner“ Klasse, ansonsten geleitet von Sprachlehrerin Patricia Döppner, ein wenig Einblick in sein aufregendes, jedoch auch manchmal sehr stressiges Leben.

Etwa 15 Männer und Frauen aus den verschiedensten Nationen zeigten sich gut vorbereitet auf den prominenten Gast und überhäuften ihn auch sofort mit einigen interessanten und auch immer wieder ein paar lustigen Fragen. Der Sohn eines brasilianischen Vaters antwortete mit viel Gelassenheit und in echter Lehrermanier.

Die 26-jährige Chinesin Yang hat einen Bruder der selbst sehr gern Basketball spielt und ist deshalb auch Feuer und Flamme für diesen Sport. Ebenso wie die 28-jährige Milena aus Serbien, die selbst vier Jahre an ihrer Schule spielte und über Frankfurt sagt: “Mir gefällt der Palmengarten sehr. Ein toller Ort für Verliebte.“

Einer der größten Basketball-Fans im Kurs ist wohl die 37-jährige Alison aus dem schönen Sydney in Australien. „Ich bin ein begeisterter Fan der Sydney Kings.“ Deshalb kennt Alison auch den Namen des Ex-Frankfurters Chris Williams, denn er spielte bekanntlich für dieses Team aus „Down-Under“.

In der freundschaftlichen Atmosphäre des Kurses fühlte sich Dominik sichtlich wohl und war doch sehr erstaunt, dass viele Schüler schon sehr gut Deutsch sprachen, obwohl sie erste wenige Monate in unserem Land sind

Als Krönung beschrieb der „Aushilfslehrer“ Bahiense de Mello noch per Zeichnung an der Tafel sehr anschaulich die Aufgaben und Fähigkeiten der einzelnen Spieler auf ihren Positionen beim Basketball.

Am Ende des Besuchs bekam die Gruppe noch T-Shirts der DEUTSCHE BANK SKYLINERS und rissen sich förmlich um Autogramme von Dominik Bahiense de Mello, der diesem Wunsch mit Freuden nachkam.

Außerdem ermöglichten die DEUTSCHE BANK SKYLINERS und LOTTO Hessen den Kursteilnehmern und ihren Familien einen Besuch beim Heimspiel gegen Düsseldorf, bei dem sie live miterleben konnten, was ihnen Dominik zuvor an Basketball Wissen beigebracht hatte.