Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:90 Sa 07.03. in Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Müssen am Sonntag bereit sein ans Limit zu gehen - Jamin Knothe und das Frankfurter NBBL-Team

Do or Die – Frankfurter NBBL-Team vor Entscheidungsspiel gegen München

Do or Die, siegen oder fliegen – das NBBL-Team von Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS steht vor der wichtigsten Partie der Saison: am kommenden Sonntag (29.03.2015, 15.00 Uhr) empfängt die Gleim-Equipe Team Basket München Nord zum dritten und entscheidenden Spiel. Der Gewinner zieht ins Playoff-Viertelfinale ein, für den Verlierer ist die Saison beendet.

Nach einem 72:63-Heimsieg reisten die Bankenstädter motiviert, die Best-of-Three-Serie bereits in Spiel zwei für sich zu entscheiden, in die bayrische Landeshauptstadt. Doch es kam alles ganz anders. Die jungen Frankfurter verschliefen den Start in die Partie und waren anfangs nicht bereit –  München hingegen spielte sich in einen Rausch und konnte die Serie, trotz eines bärenstarken Schlussviertels von Armin Musovic und Co., am Ende mit einem 74:67-Sieg ausgleichen. Am kommenden Sonntag kommt es in Basketball City Mainhattan nun zum dritten Aufeinandertreffen der beiden Teams.

Sebastian Gleim: „Es gilt für uns nun die Energie aus dem letzten Viertel in München mit in Spiel drei zu nehmen. Jeder einzelne Spieler muss bereit sein ans Limit zu gehen – nur 95% Leistung werden nicht ausreichen, um München zu schlagen.“

Das dritte und entscheidende Spiel gegen München Nord findet am Sonntag, den 29.03.2015 um 15.00 Uhr in Basketball City Mainhattan (Walter Möller Platz 2, 60439 Frankfurt) statt. Die Frankfurter hoffen auch diesmal auf lautstarke Unterstützung von den Rängen. Der Eintritt ist frei.