Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 68:67 So 17.11. in Würzburg Bericht
Heimspiel: Sa 23.11. 18:00 Uhr vs Bamberg Tickets bestellen
Auswärts: Sa 07.12. 20:30 Uhr in Crailsheim
Heimspiel: So 22.12. 15:00 Uhr vs Braunschweig Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Die wahrscheinlich einzige Benefiz-Gala in Turnschuhen zur Abendgarderobe

Erwerben Sie jetzt noch einen der letzten Plätze bei der Benefiz-Gala 2016 und erleben Sie Star-Gast Anna Maria Kaufmann sowie das Team der FRAPORT SKYLINERS hautnah. Der gesamte Erlös fließt in die Bewegungs- und Gesundheitsförderung von Kindern in der Rhein-Main-Region im Rahmen von "Basketball macht Schule".

Anna Maria Kaufmann beeindruckt die Gäste der 6. Benefiz-Gala zugunsten "Basketball macht Schule" mit ihrem außergewöhnlichen Gesang und umrahmt einen Gala-Abend mit Sterne-Dinner und Benefizzweck für die Kinder der Region. Johannes Voigtmann tauscht Trikot gegen Smoking, aber lässt die Turnschuhe an

Impressionen aus dem vergangenen Jahr, dem 5. Jubiläum der Benefiz-Gala, im Video

6. Benefiz-Gala zugunsten „Basketball macht Schule“
Samstag, 16. April 2016 Gesellschaftshaus Palmengarten

Reservierungsformular zum Download
: <media 40904 _blank>hier</media>
Ihr persönlicher Ansprechpartner
: Yannick Krabbe, Geschäftsleiter FRAPORT SKYLINERS e.V. (069 – 92 88 76 15, info@basketballmachtschule.de)

Dass Johannes Voigtmann Turnschuhe trägt, ist wohl mehr Regel als Ausnahme. Den dazu passenden Smoking streifen „Big Jo“ und seine Teamkollegen am Samstag, 16. April bei der Benefiz-Gala zugunsten „Basketball macht Schule“ über. Das außergewöhnliche Outfit hat sich als Markenzeichen der großen Benefizveranstaltung fest etabliert und unterstreicht die elegante, aber eben auch sportliche Atmosphäre, die im Gesellschaftshaus Palmengarten herrscht.

Besonders freuen können sich die Gäste in diesem Jahr auf Star-Gast Anna Maria Kaufmann. Der Musical- und Opernstar singt exklusiv für die Freunde und Unterstützer des FRAPORT SKYLINERS e.V., auch aus ihrem neuen Programm "My Fair Lady". Umrahmt wird ihr Auftritt von einem exquisiten 4-Gänge-Dinner. Die Sterne-Köche des Gesellschaftshauses Palmengarten und des Lafleur Steffen Haase und Andreas Krolik haben sich hierfür kompetente Unterstützung in Person des sternegekrönten Kollegen Nils Henkel gerufen.

Im Mittelpunkt bleibt dabei aber immer der eigentliche Zweck dieses Abends: Bewegungs- und Gesundheitsförderung von Kindern in der Rhein-Main-Region. Die Bedeutung von "Basketball macht Schule" für die gesunde Entwicklung wird der Hess. Kultusminister Prof. Lorz in seinem Grußwort dabei ebenso erläutern und sie wird deutlich werden in den Videobeiträgen und Darbietungen des Abends, durch die HR-Sportchef Ralf Scholt als Moderator führt.

Stimmen zu "Basketball macht Schule" und zur Benefiz-Gala:

Nicola Beer (Generalsekretärin FDP, Mitglied des Kuratoriums des FRAPORT SKYLINERS e.V. & im Fanclub Hessischer Landtag): "Ich unterstütze „Basketball macht Schule“ und die Benefiz-Gala, weil jeder das Gefühl kennen lernen sollte, wie man über sich selbst hinauswachsen kann. Wir brauchen möglichst viele Menschen, die im Sport erfahren haben, wie man auch im täglichen Leben Hürden überwinden kann."

Horst Schneider (Oberbürgermeister Stadt Offenbach, Mitglied des Kuratoriums des FRAPORT SKYLINERS e.V.): "Ich unterstütze "Basketball macht Schule" und die Benefiz-Gala, weil mit dieser Initiative eine vorbildliche Idee geboren wurde, die das Ziel hat, Ernährungsfehlern, Bewegungsmangel sowie Gewalt an Schulen durch gemeinsames Spiel entgegenzuwirken. Für die Schulen und die Schülerinnen und Schüler in den AGs ist die Teilnahme ein Gewinn, da sie Kameradschaft und Fairness vermittelt bekommen. Mir gefällt, dass der Integrationsgedanke bei diesem Projekt eine sehr große Rolle spielt."

Michael Müller (Arbeitsdirektor Fraport AG, Kuratoriumsvorsitzender FRAPORT SKYLINERS e.V.): "Die Benefiz-Gala ist eine eigenständige Marke geworden – mit den Turnschuhen als sichtbares Zeichen. Die Veranstaltung ist unterhaltsam und locker: Kinder präsentieren in kleinen Videos das Essen, die Moderation und Showacts sind hervorragend und auch das ganze Team der FRAPORT SKYLINERS ist dabei und hat sogar eine AG gesponsert! Toll zu sehen ist dann, wie sich neue und alte Unterstützer für "Basketball macht Schule" dadurch begeistern lassen."

Unterstützen Sie diese Aktion mit Ihrer Teilnahme! Oder spenden Sie unter:

Spendenkonto IBAN DE46 5007 0024 0737 7989 01, Stichwort "Basketball macht Schule"

Über "Basketball macht Schule":

Bewegungsmangel, Übergewicht, Verzögerung der motorischen und sozialen Entwicklung sind gesellschaftliche Probleme unserer Zeit. Mit "Basketball macht Schule" haben die FRAPORT SKYLINERS und ihre Partner ein Projekt ins Leben gerufen, das in dieser Größe in Hessen einzigartig ist. Basketball-Schul-AGs fördern die motorische Entwicklung der Kinder, vermitteln ihnen Spaß an der Bewegung und an gesunder Ernährung, stärken den Teamgeist und die soziale Integration von Kindern mit Migrationshintergrund. Inzwischen gibt es rund 140 Schul-AGs, in denen insgesamt über 3.500 Kinder der 1.-6. Klassen wöchentlich trainiert werden. Weit über 250 AGs sind angefragt.