Zum Hauptinhalt springen
Heimspiel: Fr 02.09. 00:00 Uhr vs Trier Tickets kaufen
Heimspiel: Sa 10.09. 00:00 Uhr vs Bonn Tickets kaufen
Der heutige Kids-Tunnel zusammen mit unseren Spielern Tez und Joe

Die Heimserie wird weiter ausgebaut!

Am Nikolaustag beschenkte sich unser Team nicht nur mit dem Sieg gegen die Löwen aus Braunschweig, sondern sie bekamen auch tolle Unterstützung von unseren zahlreichen Gruppenbesuchern.

Der BC Wiesbaden mit unserem Center Joe
Die F1 Jugend der TUS Hornau mit dem Captain Tez
Die Gewinner der Verlosung und das Geburtstagskind
Die Geburtstagsgruppe von Patrick mit Joe
Die Hoimadinga Schofköpf zusammen mit Mike
Die Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg e.V. zusammen mit Joe

Schon von Anfang an wurde in der Halle ein Feuerwerk abgebrannt. Unsere Cheerleader bekamen zum Einlauf Unterstützung durch Leuchtraketen, Feuer und Pyrotechnik, sodass unsere Mannschaft und unsere Fans und Gruppenbesucher direkt  in Stimmung waren. Die Stimmung hielt das ganze Spiel über an und wurde mit einem tollen Heimsieg zum Nikolaustag gebührend beendet. Das Spiel unserer FRAPORT SKYLINERS  gegen die Basketball Löwen Braunschweig endete mit einem 84:72 für unser Team. 

Der Kids Tunnel wurde beim Spiel der FRAPORT SKYLINERS gegen die Basketball Löwen Braunschweig von zwei großen Gruppen gebucht. In der Courtside-Box saßen die Basketballer vom BC Wiesbaden mit ihrer Betreuerin Luitgard. Auf der gegenüberliegenden Seite saß die F1-Jugend vom TUS Hornau. Beide Gruppen durften mit unserer Mannschaft einlaufen und sie abklatschen. Während des Spiels unterstützen Sie uns großartig aus ihren Plätzen direkt am Spielfeldrand. In der ersten viertel Pause durfte jeweils ein Teilnehmer aus jeder Gruppe beim Viertelpausen Spiel FSDDS mitmachen.

Nach dem Spiel bekamen beide Gruppen ihre obligatorischen Fotos. Der BC Wiesbaden bekam ein Foto mit Dunking-Kong ihrem Wunschspieler Jo und natürlich dem Nikolaus, der am 6.12. selbstverständlich nicht fehlen durfte. Die Gruppe um die TUS Hornau wünschte sich ein Foto mit Tez, dem in diesem Spiel 12 Punkte sowie 5 Assists gelangen. Mit auf dem Foto war selbstverständlich noch Dunking-Kong und ebenfalls der Nikolaus.

Lautstarke Unterstützung bekamen wir auch um die Gruppe von Dominik, die das Goldpaket gebucht hat und in der Fan-Box saßen. In der dritten Viertelpause durften zwei Gäste aus dieser Gruppe beim Quick-Shot Spiel mitmachen und hatten an diesem Spieltag sichtlich Spaß. Um das Spiel noch perfekt abzurunden wurde nach der Spielzeit noch ein Erinnerungsfoto mit unserem Widergenesenen Center Mike geschossen.

Ebenfalls in der Fan-Box saß die Gruppe um Michael und seinem Sohn Malte, die uns wie alle anderen Gruppe lautstark angefeuert haben und sich mit uns über den Sieg gegen die Braunschweiger freuten.

Im Block A-links hatten wir Unterstützung durch das Geburtstagskind Patrick und seine Gruppe, die das Silber Paket hatte. Neben einem Foto am Ende auf dem Spielfeld mit unserem Spieler Jo, dem Nikolaus und unserer Nummer 1 Dunking-Kong, hat die Gruppe auch noch an einer internen Verlosung teilgenommen. Die beiden Gewinner wurden in der Halbzeit ausgelost und erhielten neben einem Preis noch ein Foto mit unserer Glücksfee Tina.

Die Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg, besuchte und unterstützte uns aus der Courtside-Box und feuerte uns euphorisch an. Nach Spielende gab es ein gemeinsames Gruppenfoto auf dem Spielfeld zusammen mit unserem Spieler Joe Voigtmann.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen  Besuchern und freuen uns schon wenn wir unsere Gruppen ein weiteres Mal in der Fraport Arena begrüßen können.

Wenn Sie und Ihre Freunde oder Ihre Geburtstagsgruppe einen unvergesslich spannenden Abend erleben möchten, haben wir genau das richtige für Sie.

Ob Kids-Tunnel, Courtside-Box/Fanbox, individueller Gruppenbesuch oder eines unserer Geburtstagspakete wir haben das Richtige für Sie.

Kontakt und Informationen 

Wenn auch Sie Interesse an solch einem Gruppenerlebnis haben, melden Sie sich unter landbeck@skyliners.de oder telefonisch unter der Rufnummer 069-928 876 17. Ich stehe Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Ihr Sven Landbeck.