Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS gehen auf Eisbärenjagd - Fans fiebern mit in der Champions Bar

(Mittwoch, 31. März 2010 von Moritz Gärtner und Marc Rybicki)


Am Ostersamstag (03. April) steht für die DEUTSCHE BANK SKYLINERS die Generalprobe für das Beko BBL TOP FOUR Turnier auf dem Programm. Um 19:55 Uhr gastieren die Frankfurter bei den Eisbären Bremerhaven. Eine Woche später sieht man sich im Pokal-Halbfinale wieder.


„Das wird ein enges Spiel, in dem beide Teams alles geben werden“, sagt DEUTSCHE BANK SKYLINERS Kapitän Pascal Roller. Die Fans können live mitfiebern – die Champions Bar im Frankfurter Marriott Hotel zeigt die DSF Übertragung der Bundesliga-Partie.


Zwischen Frankfurt und Bremerhaven geht es auch um eine gute Ausgangsposition für die Play-offs, denn beide sind direkte Konkurrenten. Dreh- und Angelpunkt des Bremerhavener Spiels ist Powerforward Jeff Gibbs. Der 1,88m „kleine“ US-Boy spielt wieder eine starke Saison, er führt die Reboundstatistik an (9,3) und erzielt zusätzlich noch souveräne 13,8 Punkte.


Auch der Point Guard der Nordlichter, Louis Campbell, zeigt sich in Topform - er legt im Schnitt 6,2 Assists und 12,5 Punkte auf.


Das Team von Doug Spradley hat die letzten drei Spiele gewonnen und eine sehr gute Bilanz gegen die DEUTSCHE BANK SKYLINERS. Von 10 Spielen konnten sie 6 gewinnen. Es ist also Vorsicht geboten für die Hessen, bei denen Aubrey Reese nach überstandener Knieverletzung sein Comeback geben soll.