Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:73 Mi 13.02. in Bamberg Bericht
Heimspiel: Sa 02.03. 18:00 Uhr vs Berlin Tickets bestellen
Auswärts: Sa 09.03. 18:00 Uhr in Göttingen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Das bunte Teilnehmerfeld beim letztjährigen Cup ohne Grenzen

Die bunte Welt des Basketballs

Frankfurt ist eine internationale Stadt, Basketball ein internationaler Sport. Da ist es nur logisch, dass sich die FRAPORT SKYLINERS dem Thema Migration angenommen haben und seit nunmehr sechs Jahren mit Hilfe des sozial stark engagierten Partners Lotto Hessen das Projekt „Basketball ohne Grenzen“ vorantreiben.

Mit dem im Projekt integrierten Basketballturnier „Cup ohne Grenzen“ hat man zudem eine optimale Plattform geschaffen, durch die sich sämtliche Vereine und Organisationen, die sich selbst auch um das Thema Migration kümmern, untereinander kennen lernen und mögliche neue Partnerschaften entstehen lassen. In dieser Saison findet der Cup am 20. April vor dem Heimspiel gegen Trier statt.

Das gesamte Projekt wird von Jahr zu Jahr größer, die Partner und teilnehmenden Organisationen arbeiten enger zusammen und das von Beginn an festgelegte Ziel des Projektes wird für immer mehr Menschen im Frankfurter Raum greifbar: die Integration in die Gesellschaft, ganz gleich welcher Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sozialen Hintergrund. Der Basketball fungiert dabei als ein Schlüssel zum Erfolg.

Vielen Dank an Lotto Hessen, die es ermöglichen, die Menschen im Rahmen des Basketballs zusammenzubringen. Die FRAPORT SKYLINERS freuen sich auf eine erfolgreiche und bunte Zukunft des Projektes „Basketball ohne Grenzen“ im Jahr 2013 und viele schöne damit verbundene Erlebnisse.

Anmeldungen für das Turnier am 20. April 2012 oder Fragen zum Cup an sorgenfrei@skyliners.de oder Tel. 069-928 876 70