Zum Hauptinhalt springen
Heimspiel: Fr 02.09. 00:00 Uhr vs Trier Tickets kaufen
Heimspiel: Sa 10.09. 00:00 Uhr vs Bonn Tickets kaufen

DEUTSCHE BANK SKYLINERS verteidigen Ballsporthalle gegen "Wölfe"

(Sonntag, 21. Februar 2010 von Marc Rybicki)


Nach der Auswärtsniederlage am vergangenen Wochenende in Bonn haben sich die DEUTSCHE BANK SKYLINERS mit einem Heimsieg gegen den Mitteldeutschen BC zurück gemeldet. Vor 4.820 Zuschauern in der Ballsporthalle besiegten die Frankfurter die „Wölfe“ aus Weißenfels mit 77:65.


Top Scorer waren Jimmy McKinney (Saisonbestleistung: 17 Punkte), Derrick Allen (12), Pascal Roller (11), Seth Doliboa (10 Punkte und 10 Rebounds).


Dominik Bahiense de Mello (5 Punkte): „Die Niederlage in Bonn hat weh getan. Deshalb wussten wir, wie wichtig dieses Spiel ist. Wir haben eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt und wir können sehr zufrieden sein.“


Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS starteten aggressiv in die Partie und erkämpften sich einen 16:6 Vorsprung (7.). Der MBC haderte mit seiner Trefferquote, während sich die Frankfurter auf 28:18 (15.) absetzten.


Nach der 37:30 Pausenführung blieben die DEUTSCHE BANK SKYLINERS die tonangebende Mannschaft, auch wenn die „Wölfe“ durch kleine Zwischenspurts immer mal wieder verkürzen konnten. 51:46 die Führung nach dreißig Minuten. Mit seinem vierten Dreier zum 64:56 (36.) warf McKinney die Hessen auf die Siegerstraße. Pascal Roller legte ebenfalls per Dreier zum 67:58 nach.


Head Coach Murat Didin: „Das war eine sehr gute Teamleistung. Was unsere Neuzugänge betrifft, müssen wir realistisch sein. Sie habe beide lange nicht gespielt und sind doch unerfahren. Aber sie haben ihre Fähigkeiten, die sie sicher noch zeigen werden.“



Beim Beko BBL TOP FOUR Turnier gegen Bremerhaven<


In der Halbzeitpause wurden die Paarungen für das Beko BBL TOP FOUR Turnier am 10./11. April in Frankfurt gezogen. Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS Treffen im Halbfinale des Pokalwettbewerbs am 10. April um 19:15 Uhr auf die Eisbären Bremerhaven.