Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:73 Mi 13.02. in Bamberg Bericht
Heimspiel: Sa 02.03. 18:00 Uhr vs Berlin Tickets bestellen
Auswärts: Sa 09.03. 18:00 Uhr in Göttingen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

DEUTSCHE BANK SKYLINERS und LOTTO Hessen: Gemeinsam für die Region - Der Migranten-Cup!

(Dienstag, 13. Oktober 2009)


Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den DEUTSCHE BANK SKYLINERS und LOTTO Hessen geht in die nächste Runde: Erstmals wird der Migranten-Cup als Basketball-Turnier für Menschen mit Migrationshintergrund von den beiden Partnern geplant und von den DEUTSCHE BANK SKYLINERS organisiert.


Als Teil des gesamten Sozialprojekts soll auch der Migranten-Cup zur Motivationssteigerung der Teilnehmer dienen, sich mit aller Kraft und vor allem mit viel Spaß in die deutsche Gesellschaft zu integrieren. Gemeinsam als Team zu agieren und den Zusammenhalt als Chance zu nutzen sind die Fähigkeiten, die ein Team zum Erfolg führen. Nur durch diese Elemente ist ein erfolgreiches Zusammenspiel möglich.


Wege zu diesen Fähigkeiten sind das tolerante Zusammenleben verschiedener Kulturen, Offenheit gegenüber anderen Ländern und Sitten, sowie für den Einsatz und die Hilfsbereitschaft füreinander.


Die verschiedensten organisierten Migrationsgruppen in der Rhein-Main-Region können teilnehmen, wie zum Beispiel Sprachschulen, -kurse, Stiftungen oder auch kulturelle Einrichtungen. Im Rahmen eines Basketballturniers treten diese Mannschaften freundschaftlich gegeneinander an und beweisen ihr kollegiales Zusammenspiel innerhalb ihrer Mannschaft, indem sie einige Spiele für sich entscheiden und somit an die Spitze des Wettbewerbs treten.


Der private Bereich soll für dieses Projekt genutzt werden, damit sich die verschiedenen Nationalitäten auch außerhalb der Schulräume organisieren und ein Gemeinschaftsgefühl entwickeln, dass sie zum Sieg führt.


„Eine Sprache, viele Chancen“


Auch die gemeinsame Aktion „Eine Sprache viele Chancen“, die in diesem Jahr schon in die dritte Runde geht, zeigt neues Gesicht.


Als Aktionspate unterstützt das Projekt nun Dominik Bahiense de Mello, der seit vier Jahren erfolgreich im Team der DEUTSCHE BANK SKYLINERS spielt. Durch seine deutsch-brasilianische Herkunft steht er für die Interessen und Ziele der Aktion – weiß er doch selbst, wie wichtig das Erlernen der Sprache, die Integration und ein gutes Zusammenspiel für den Erfolg ist. „Ich kann mich gut mit dem Thema identifizieren, weil ich selbst mit vielen Migranten aufgewachsen bin und aus Erfahrung spreche“, erklärt der 1,90m große Guard, „Ich weiß wie wichtig es ist, sich anzupassen und die Sprache zu lernen.“


Als gemeinsames Ziel gilt: Die systematische Förderung der Deutschkenntnisse von Migranten, um deren Integration zu verbessern.


Alles zum gemeinsamen Migranten-Projekt mit Lotto Hessen