Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: Fr 09.12. 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

DEUTSCHE BANK SKYLINERS stiften Basketball-Korb für Höchster Kinderklinik

(Montag, 15. Mai 2006 von Marc Rybicki)


Im Garten der Höchster Kinderklinik ging es hoch her: DEUTSCHE BANK SKYLINERS Kapitän Pascal Roller und Co-Trainerin Daphne Bouzikou waren zu Gast, um gemeinsam mit chronisch kranken Kindern den neuen  Basketballkorb einzuweihen, den die DEUTSCHE BANK SKYLINERS gestiftet haben.

Eine Stunde lang spielten Pascal und Daphne mit den Kindern im Alter von 8-14 Jahren, die ein Leben voller Einschränkungen vor sich haben, aber an diesem Nachmittag nur daran dachten, wie man den orangefarbenen Lederball wohl am besten durch die Maschen des neuen Korbes bugsieren kann.


"Das ist kein PR-Termin, den man einfach abhakt. Hier geht es nicht um die DEUTSCHE BANK SKYLINERS, sondern um die Kinder. Ich hoffe sehr, dass wir ihnen ein bisschen Abwechslung in ihren Alltag zaubern konnten", so Pascal Roller. Wer in die leuchtenden Augen der kleinen Patienten sah, wusste, dass Pascals Hoffnung in Erfüllung ging. Als kleines Geschenk gab es für jeden noch das Maskottchen "Dunking Kong" als Plüschtier und natürlich wurden noch zahlreiche Erinnerungsfotos geschossen.


Doch für Jason, Till und die anderen Kinder gibt es ja bald ein Wiedersehen mit ihren Stars - Pascal und Daphne luden sie und ihre Eltern zum ersten Heimspiel der DEUTSCHE BANK SKYLINERS in der neuen Saison ein.