Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 59:64 Sa 21.09. vs Hamburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

DEUTSCHE BANK SKYLINERS holen Point Guard Jimmie Hunt

(Donnerstag, 07. Juni 2007 von Marc Rybicki)


Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS haben ihre erste Neuverpflichtung für die kommende Bundesliga-Saison getätigt. Der 24-jährige US-Amerikaner Jimmie Hunt unterschrieb einen Vertrag über drei Jahre bis zum Ende der Saison 2009/10.


Zuletzt spielte der 1,87 m große Point Guard für Kemoplast Alpos Sentjur in der 1. slowenischen Liga. Dabei kam Hunt in 35 Spielen auf durchschnittlich 18,4 Punkte und 3,0 Assists pro Spiel. Seine Trefferquote aus dem Feld betrug 55,9 Prozent. Von der Dreierlinie verwandelte Hunt 38,9 Prozent seiner Würfe, an der Freiwurflinie 80 Prozent.


Beim All Star Spiel der slowenischen Liga wurde DEUTSCHE BANK SKYLINERS Sportdirektor Kamil Novak auf den am 19. September 1982 geborenen Playmaker aufmerksam. "Ich sah mir das Spiel in Slowenien an und fand gleich, dass Jimmie ein interessanter Spieler für uns sein könnte. Jimmie ist eine Verstärkung für das Team auf der Spielmacher-Position. Er ist athletisch und spielt einen sehr physischen Basketball."


Hunt trainierte bereits im Mai mit dem Team in "Basketball City", dem Leistungszentrum der DEUTSCHE BANK SKYLINERS.