Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 84:62 So 18.08. vs Heidelberg Bericht
Heimspiel: HEUTE 17:00 Uhr vs Ulm Tickets bestellen
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Deutsche Bank Kids haben Spaß am Basketball

(Freitag, 29. September 2006 von Marc Rybicki)


Die Spannung steigt: am Sonntag starten die DEUTSCHE BANK SKYLINERS mit einem Heimspiel gegen Ulm (15 Uhr, Ballsporthalle) in ihre 8. Saison. Bereits 4000 Tickets wurden verkauft, Karten in allen Preiskategorien gibt es an der Tageskasse ab 13:30 Uhr.


Auch die Mitarbeiter der Deutschen Bank fiebern dem Saisonbeginn entgegen, deren Kinder am Donnerstag mit dem Team im Leistungszentrum "Basketball City" spielen durften. Die 80 freien Plätze für den "Kids Day" waren im Nu vergeben.


Kinder und Eltern waren von der Trainingseinheit gleichermaßen begeistert. Tina Schörner (12): "Das war lustig und hat super viel Spaß gemacht, ich fand alle Spieler toll und bin Sonntag dabei." Stefan Nealis (12):" Am besten fand ich das 1-gegen-1. Der coolste Spieler ist Travon." Maurice (12) und Melissa Stette (10): "Alles war toll, es muss auf jeden Fall noch einmal so etwas geben, klar sind wir Sonntag dabei."


Patrick Pletz (15): "Ich war sehr froh, dass ich hier dabei war. Alle Spieler sind sehr nett und hilfsbereit. Nino z.B. hat mir gezeigt wie am besten vom Zonenrand trifft." Seine Schwester Melanie Schmauder (Corporate Social Responsibility): "Toll, dass die Deutsche Bank uns so etwas ermöglicht, den Sport unterstützt und damit die Bewegung von Kinder fördert."


Claudia Pumm (GTO/CIDS), Mutter des 11-jährigen Lars: "Den Kinder hat es wahnsinnig Spaß gemacht, sie sind super motiviert - eine klasse Idee." Regina Peruzzi (Mitarbeiterin), die ihren 10-jährigen Sohn Marco begleitete: "Klasse Veranstaltung, sollte nächstes Jahr unbedingt wieder gemacht werden."


Auch die Spieler der DEUTSCHE BANK SKYLINERS genossen den Nachmittag: "Es hat viel Spaß gemacht mit den Kids und war eine nette Abwechslung bevor es am Sonntag ernst wird", so Team-Kapitän Ibrahim Diarra.