Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 87:82 Do 30.12. vs Heidelberg Bericht
Letztes Spiel: 79:90 So 02.01. in Gießen Bericht
Auswärts: Fr 28.01. 19:00 Uhr in Chemnitz
Heimspiel: So 06.02. 15:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Der Spielplan steht – Höhepunkte im Fokus

Der Spielplan für die kommende easyCredit BBL Saison 2016/17 wurde von der Liga bekannt gegeben und bietet wieder einige Highlights im Frankfurter Terminkalender. Wir haben einige Perlen mal herausgestellt.

Übrigens: Alle Termine lassen sich mit wenigen Klicks in den ganz persönlichen Kalender eintragen. Hier klicken



Deutscher Meister gegen FIBA Europe Cup Champion – mit diesem Knaller starten die FRAPORT SKYLINERS in die neue easyCredit BBL Saison und eröffnen diese gleichzeitig. Allerdings muss das Team von Headcoach Gordon Herbert dafür am Freitag, den 23. September, auswärts in Bamberg antreten. Super: Das Spiel wird ab 19 Uhr auf Sport1 live im Free-TV gezeigt! Oder natürlich, so wie alle Spiele der Liga, auf www.telekombasketball.de übertragen.

Das erste Heimspiel der neuen Saison folgt dann auf dem Fuße: Gegen die Eisbären Bremerhaven öffnet die Fraport Arena zum ersten Mal ihre Pforten in der neuen Saison am Sonntag, den 2. Oktober um 15:30 Uhr.

Der nächste Heimspiel-Knüller hat es dann gleich doppelt in sich: Nicht nur, dass mit dem Team aus Ulm der Vize-Meister nach Frankfurt kommt. Es kommt gleichzeitig zum Re-Match des letztjährigen Halbfinals – die Erinnerungen daran werden dem ein oder anderen Fan noch lebhaft in Erinnerung sein – man kann sich also schon jetzt auf eine hitzige Atmosphäre in der Fraport Arena freuen! Den 16. Oktober (Sonntag) sollte man sich besser rot markieren, Sprungball ist um 15:30 Uhr.

Schlag auf Schlag geht es dann vor allen Dingen im Dezember zur Sache. Neben den easyCredit BBL Spielen werden dann auch schon die Spiele in der Basketball Champions League ausgetragen. Man sollte also durchaus genau planen, wann man zum Weihnachtsshopping fährt. Vor allem den 11. Dezember (zum Glück kein verkaufsoffener Sonntag) muss man im Blick behalten. Denn da kommt es zum Wiedersehen mit Danilo Barthel, der mit dem FC Bayern München Basketball um 15:30 Uhr zum Gastspiel kommt.

Und wie lässt sich das neue Jahr 2017 dann besser begrüßen, als mit einem lauten Knall? Genau dazu kommt es nämlich beim Hessenderby gegen die GIESSEN 46ers am Sonntag, den 8. Januar (15:30 Uhr). Stimmungsvoller kann das neue Jahr nicht beginnen!

Spektakulär geht es 2017 dann auch weiter.  Denn Februar schreiben wir mit großem B. Erst geht es in München zur Sache (4. Februar) dann kommen die Brose Baskets aus Bamberg kurz vor dem Valentinstag (an alle Gentleman: Das ist der 14. Februar) in die Fraport Arena. Am Sonntag, den 12. Februar, hat das Bamberger Starensemble um 18 Uhr seinen Auftritt bei uns.

Bevor es dann steil in Richtung Saisonende geht, bietet das letzte Heimspiel der regulären Spielzeit noch einmal alles an Dramatik, Spannung und Intensität. Am Samstag, den 29. April, kommt es um 18 Uhr zum „ewigen Duell“ mit Alba Berlin und somit zur Neuauflage der Viertelfinalserie der vergangenen Saison.

Allein der Blick auf diese Höhepunkte in unserem Spielplan lässt bei vielen Fans und Freunden sicher das Herz höher springen – uns geht es ja ganz genauso! Alle Spieltermine gibt es in der Übersicht.

Und damit auch wirklich kein Termin verpasst wird, kann man den gesamten Spielplan direkt in seinen eigenen Kalender integrieren. Dauert nur wenige Klicks und aktualisiert sich automatisch. Hier klicken

Die fünf Topspiele der Saison gibt es übrigens gebündelt in einem Paket. Alle Infos dazu gibt es hier