Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: HEUTE 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

Der Mann mit dem goldenen Pass

(Donnerstag, 22. Januar 2009 von Tobias Kazda)


Adam Emmenecker ist Sternzeichen Schütze - das muss wohl im Spiel gegen die New Yorker Phantoms Braunschweig  Einfluss auf ihn gehabt haben. Der gebürtige US-Amerikaner erzielte im letzten Spiel 13 Punkte und war damit Top Scorer. Sehr ungewöhnlich, denn normalerweise ist Emmenecker nicht fürs Punktesammeln bekannt. "Der Mann mit dem goldenen Pass", so nennen in die Fans.


Schon auf der High School in Saginaw stellte sich heraus, dass Adam eher der Mann für die Assists war. Er machte mehr Assists (8,4) pro Spiel als Punkte (4,7). Aber Adam war nicht nur auf dem Parkett erfolgreich. Auch mit den Homeruns klappte es. Der 1,85 Meter Mann spielte auch sehr erfolgreich Baseball. Deswegen lief nicht alles sofort auf die Sportart Basketball heraus. Aber mit dem Basketballteam der Arthur Hill High er School schaffte es in die höchste Klasse, die es in den USA für den Jugendbasketball gibt, in die "Class A" in Michigan.


Durch diesen Erfolg wendete sich der Fokus von Adam mehr zur Basketball-Karriere. "Ich wusste, dass mehr Basketball auf Colleges gespielt wird als Baseball. Außerdem träumte ich davon, einmal mit meinen großen Basketball Idolen Ishia Thomas und Joe Dumars in einer Mannschaft zu spielen." Mit der sehr erfolgreichen Collegemannschaft Drake Bulldogs gewann Adam Emmenecker seinen ersten Basketballtitel und wurde dadurch weiter motiviert, noch mehr zu trainieren.


Doch auch seine schulischen Leistungen ließen nicht nach. Adam wollte sich, falls es mit dem Sport nicht klappen sollte, eine Rückversicherung schaffen. Der 23-Jährige machte seine Abschluss im Fach Wirtschaft und hatte gute Chancen, auch in dieser Branche unterzukommen. Aber er entschied sich für die DEUTSCHE BANK SKYLINERS. "Ich wollte zu einem guten Club. Damit hat sich für mich auch ein Kindheitstraum erfüllt."


Adam kam als BBL Neuling vom College und brachte frischen Wind in den Aufbau der Frankfurter. Als Back-up von Pascal Roller entlastet der US-Boy den langjährigen Kapitän der DEUTSCHE BANK SKYLINERS. In Rollers Fußspuren macht Adam immer weiter Forschritte und sammelt seine Erfahrungen. Im Training arbeitet Emmenecker hart an seinen Fähigkeiten. Das macht sich im Spiel bezahlt. Gegen Braunschweig hat Adam schließlich auch bewiesen, dass der "Mann mit dem goldenen Pass" auch hin und wieder einen goldenen Schuss besitzt.