Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:80 Mi 18.09. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Mit der U20 bei der EM in Slowenien - Johannes Voigtmann

DBB U20-Auswahl gewinnt Auftaktspiel – Voigtmann Topscorer

Denkbar knapp gewinnt die U20-Herrenmannschaft ihr Auftaktspiel bei der Europameisterschaft in Slowenien gegen die Auswahl Frankreichs mit 54:52 (28:26). Mit zehn Punkten wird der Frankfurter Neuzugang Johannes Voigtmann Topscorer seines Teams

In einer hart umkämpften Partie, in der sich keine Mannschaft wirklich absetzen konnte und die vor allem von den defensiven Strategien geprägt war, konnte Frankfurts Neuzugang Johannes Voigtmann dem Spiel mit zehn Punkten und vier Rebounds in knapp 20 Minuten Einsatzzeit seinen Stempel aufdrücken. Besonders am offensiven Brett sorgte er mit drei Rebounds für wichtige Akzente.

Frankreich, bei den letzten drei Europameisterschaften immer auf dem Treppchen, nutzte die frühe Verletzung von Daniel Theis für eine 12:4 Führung in der 4. Spielminute. Doch die deutschen Nachwuchskorbjäger behielten einen kühlen Kopf und kämpften sich zurück ins Spiel. Zehn Führungswechsel und 13 Unentschieden über den Spielverlauf hinweg sprechen eine deutliche Sprache für die Spannung der Partie.

„Großes Kompliment an meine Mannschaft, die wirklich toll als solche zusammengespielt und gekämpft hat. Die Verletzung von Daniel ist natürlich eine herbe Schwächung für uns; nach momentanem Stand der Dinge gehe ich nicht davon aus, dass er morgen spielt. Die Art und Weise, wie das Team – gerade auch die jungen Spieler, die von der Bank kamen – gespielt hat, war phantastisch. Morgen wartet mit Serbien aber erneut eine große Herausforderung auf uns”, so Bundestrainer Frank Menz nach dem Spiel gegenüber den Kollegen des Deutschen Basketball Bundes.

Zum ausführlichen Spielbericht des Deutschen Basketball Bundes

Zur vollständigen Statistik des Spiels

Heute um 18:30 Uhr geht es für die DBB-Auswahl mit Johannes Voigtmann gegen die Mannschaft aus Serbien, die ihr Auftaktspiel gegen Montenegro deutlich mit 91:73 für sich entscheiden konnte.