Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:80 Mi 18.09. in Würzburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Cheerleaderin Franzi macht Stimmung

DanceTeam Cheerleader Franziska im Interview

Cheerleaderin Franziska erzählt euch alles über das Casting, lustige Erinnerungen und auf was es beim Casting wirklich ankommt.

Hallo Franziska, wie auch bei unseren Spielern, als erstes die Frage: Wie geht’s?

Vielen Dank mir geht es sehr gut.


Genau wie die Spieler habt ihr am Mittwoch, den 10. Oktober 2012, das erste Heimspiel in der Fraport Arena. Vorher steht aber noch das Dance Team Casting an. Du warst schon in den letzten Jahren mit dabei, musst du dich aber auch erneut qualifizieren. Wie bereitest du dich darauf vor?

Das ist richtig. Jede Tänzerin muss sich jedes Jahr neu bewerben und auch beweisen. Während der Off Season haben wir kein Training gehabt, was bedeutet, dass man sich selbst gut in Form halten muss. Für das Casting bereite ich mich mit Konditionstraining wie zum Beispiel Laufen oder Fahrradfahren vor. Um nicht ganz aus dem Tanzrythmus zu kommen, geht man manche Choreographien der letzten Saison noch mal durch und schaut sich die aufgezeichneten Spieltage auf Video an.

Was sind deine Erfahrungen aus den letzten Castings? Worauf kommt es an?

Am wichtigsten ist die Ausstrahlung und den Willen den man beim Casting zeigt. Es geht nicht darum die Choreographie zu 100% zu beherrschen. Unsere Coaches wollen sehen, dass du Spaß daran hast was du tust und ein Teil vom FRAPORT SKYLINERS Dance Team sein möchtest.

Plauder doch mal ein wenig aus dem Nähkästchen rund um das Dance Team. Da gibt es doch bestimmt zig lustige Geschichten zu erzählen oder?

Es gibt mit Sicherheit einige lustige Geschichten zu erzählen! Ich meine, wir sind 22 Mädels die 2-3 mal die Woche zusammen trainieren, dann kommen noch die Heimspiele, sowie auch ein paar Auswärtsspiele hinzu, in denen wir uns Nonstop sehen. Wir sind wie eine kleine Familie. Am lustigsten ist mir aber der All Star Day 2009 in Erinnerung geblieben. Wir sind alle gemeinsam morgens um 6:00 Uhr in einem Original RMV LINIENBUS :) nach Mannheim gefahren! In diesen 30 Stunden hatten wir wirklich eine Menge Spaß gehabt. Es wird nonstop gelacht und Witze werden erzählt (ja, wir haben da so einige Entertainer an Board). An diesem Tag mussten wir glaube ich insgesamt 7 mal unser Outfit wechseln, dementsprechend sah auch unsere Kabine aus aber zum Schluss haben wir alles wieder gefunden.

Beschreib uns doch auch mal eure Saisonvorbereitung. Reden wir da auch von Trainingslagern, Kraft- und Einzeltraining?

Unsere Saisonvorbereitung besteht in erster Linie aus Choreographietraining. Wir müssen binnen kürzester Zeit viele neue „Choreos“ erlernen und diese auch schnell umsetzen können, da sobald die Saison beginnt sich das Training mit Vorbereitungen für die Heimspiele beschäftigt. Während der Saison erlernen wir natürlich auch noch zusätzlich einige Tänze zu aktuellen Songs. Vor einer Trainingseinheit steht das Aufwärmen und Dehnen im Vordergrund. An manchen Tagen steht bei uns auch Techniktraining mit Drehungen, Sprüngen und Kicks auf dem Programm. Ein Trainingslager haben wir nicht, dafür nutzen wir aber das Fitness Studio im Nordwestzentrum um Kraft und Kondition zu trainieren.

Abschließend: Warum sollte jemand in unser Dance Team kommen?

Das FRAPORT SKYLINERS Dance Team ist das Beste Dance Team der Basketball Bundesliga. Wir wurden im Januar 2012 erneut von der BEKO BBL ausgewählt und trainieren sehr hart für unseren Erfolg. Bei uns hat man jede Menge Spaß, nicht nur auf dem Feld; sondern auch im Training und privat.  Wir sind, wie schon erwähnt, ein Team und begrüßen jedes neue Mitglied! Wenn man also Spaß am Tanzen hat, sich zudem auch noch für Basketball interessiert und gerne vor großem Publikum auftritt, dann ist man bei uns genau richtig.

Vielen Dank für das Gespräch!