Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 87:53 Di 15.10. in Berlin Bericht
Heimspiel: Sa 19.10. 18:00 Uhr vs Hamburg Tickets bestellen
Auswärts: So 27.10. 18:00 Uhr in Ulm
Heimspiel: Sa 02.11. 18:00 Uhr vs Bayreuth Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Das Teilnehmerfeld steht fest für den Cup ohne Grenzen

„Cup ohne Grenzen“ steigt zum vierten Mal – Teilnehmerfeld steht bereits fest

Vor rund sieben Jahren wurde in Kooperation mit LOTTO Hessen die Initiative „Eine Sprache, viele Chancen“ ins Leben gerufen, die Anfang 2012 in „Basketball ohne Grenzen“ umbenannt wurde.

Die Ziele der Initiative sind: Die Integration von Menschen – egal welcher Herkunft, Religion oder sozialem Hintergrund – in die deutsche Gesellschaft soll vorangetrieben werden.

Dieser Maxime folgt auch der „Cup ohne Grenzen“, der ein wesentlicher Bestandteil der Initiative ist. In diesem Jahr findet die vierte Auflage des Turniers im Vorfeld der Partie der FRAPORT SKYLINERS gegen TBB Trier (20. April) statt – und das Teilnehmerfeld steht bereits fest: Jeweils mit einem Team an den Start gehen werden der Sprich! e.V., der Sportkreis Frankfurt e.V., die Randstad Deutschland GmbH sowie der Deutsche Olympischer Sportbund e.V. Zwei Teams in das Turnier schicken wird WUS World University Service e.V.

Das Feld ist also bereitet für jede Menge Basketball-Action – schon vor dem spannenden Beko BBL-Heimspiel der Profis, welches die Turnierteilnehmer im Anschluss gemeinsam besuchen.