Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Letztes Spiel: 82:97 So 27.11. vs Ulm Bericht
Auswärts: HEUTE 19:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 17.12. 18:00 Uhr vs Ludwigsburg Tickets kaufen

Company Cup Turnier 2006 am 20.Mai

(Dienstag, 21. Februar 2006 von Kamil Novak)


Sportbegeisterte Firmenteams dürfen wieder ihre Basketball-Schuhe schnüren: der Company Cup 2006 steht vor der Tür.


In diesem Jahr findet das Turnier am Samstag, den 20. Mai statt. Die Vorrundenspiele werden wieder in verschiedenen Hallen in Frankfurt gespielt, die Endspiele wie gewohnt in Basketball City Mainhattan.


Anmeldefrist bis zum 15.04.2006

Bis zum 15.04.2006 können Sie Ihr Team zum DEUTSCHE BANK SKYLINERS Company Cup Turnier 2006 anmelden (Anmeldeformular als PDF - hier klicken)


Auftritt des DEUTSCHE BANK SKYLINERS Dance Teams

Die Siegermannschaft in jeder Kategorie gewinnt einen Auftritt des DEUTSCHE BANK SKYLINERS Dance Teams für die eigene Firmenfeier.


Trainingsmöglichkeit für neue Firmen

Jede Firma hat die Möglichkeit im Rahmen des Company Cup an einem kostenlosen Training bei den DEUTSCHE BANK SKYLINERS in Basketball City im NordWestZentrum teilzunehmen. Wir machen Sie FIT für das Turnier! Anmelden können sich alle Firmen, die noch kein Training mit uns absolviert haben. Ihr Ansprechpartner ist Herr Kamil Novak unter der Rufnummer (069) 92 88 76 12.


Kurzer Rückblick

Vor drei Jahren wurde das DEUTSCHE BANK SKYLINERS Company Cup Turnier zum ersten Mal ausgetragen. 48 Teams haben am Turnier teilgenommen und das Team der Deutschen Bank konnte sich in einem umkämpften Finale gegen das Team „Opel Signum“ durchsetzen. Das Team „Deutsche Bank „Allstars“ konnte seinen Titel auch im Jahre 2004 verteidigen.


2005 wurde der Company Cup zum ersten Mal in zwei Kategorien ausgespielt. In der Kategorie „Just 4 Fun“ haben wir ein spannendes Finale gesehen, in dem sich das Team KfW-Hobbits gegen „Lafarge“ mit einem Treffer in der letzten Sekunde der Titel sicherte. In der Kategorie „Profi“ haben sich die „Tigers“ (Seitz & Co. GmbH) gegen die „Sole Providers“ (NIKE) durchgesetzt.


Turnier „Just 4 fun“ & „Profis“

Die Feedbacks vom letzten Jahr haben gezeigt, dass alle Teilnehmer mit der Entscheidung in zwei Kategorien zu spielen, glücklich waren und das Niveau des Turniers dadurch deutlich gestiegen ist. Auch in diesem Jahr werden zwei parallele Turniere ausgetragen: in der Kategorie „Just 4 fun“ treffen Teams aufeinander, bei denen der Spaß am Basketball im Vordergrund steht. In der Kategorie „Profi“ kommen die Firmenteams mit etwas mehr Basketball Erfahrung auf Ihre Kosten.