Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 70:81 Fr 29.04. in Crailsheim Bericht
Letztes Spiel: 82:70 So 01.05. vs Bayreuth Bericht
Foto: Christian Schorn

Chance zur direkten Revanche

Nach der 74:60 Auswärtsniederlage bei den Arvato College Wizards am vergangenen Wochenende haben die FRAPORT SKYLINERS Juniors am kommenden Wochenende direkt die Chance zur Wiedergutmachung. Im Back-to-back-Spiel empfangen sie am Sonntag die Karlsruher zum Rückspiel der Playdowns in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd. Tip-Off in Basketball City Mainhattan ist 18:00 Uhr.

Auch wenn die Gäste aus Karlsruhe kaum noch realistische Chancen auf den Klassenerhalt haben, so zeigen sie in den Playdowns bisher dennoch ihre beste Seite. In zwei gespielten Partien haben sie zwei Siege feiern können. Dabei fällt auf, dass sie diese Spiele vor allem durch eine überzeugende Leistung in Halbzeit zwei für sich entscheiden konnten. Topscorer auf Seiten der Karlsruher in den Playdowns sind vor allem Zaire Thompson und Rouven Roessler, welche in beiden Spielen zusammen alleine 77 der 161 bisher erzielten Punkte beisteuerten.

Trotz der Niederlage am vergangene Wochenende hat sich an der Ausgangssituation für die FRAPORT SKYLINERS Juniors nichts verändert. Nach der Niederlage von Gießen gegen den FCBB II stehen die Frankfurter mit insgesamt elf Siegen unverändert auf dem ersten Platz der Playdown-Tabelle Süd. Damit liegen sie aktuell noch zwei Siege vor dem schlechtesten zehnten Platz, welchen aktuell das Team aus Bernau mit neun Siegen in der Playdown-Tabelle Nord belegt. Bei insgesamt noch drei ausstehenden Spielen hätten die FRAPORT SKYLINERS Juniors mit einem Sieg am Sonntag sogar die Chance, vorzeitig den Klassenverbleib in der ProB zu sichern, falls Bernau und Rhöndorf in der parallelen Nordstaffel verlieren.

Headcoach Sepehr Tarrah zum Spiel am Sonntag: „Nach dem letzten Spiel kann man es kaum erwarten es besser zu machen. Und dann auch noch gegen den gleichen Gegner. Wir freuen uns darauf, zu Hause Revanche zu nehmen und vor allem offensiv zurück in alte Form zu finden.“

Der Eingang öffnet um 17:00 Uhr, eine Stunde vor Spielbeginn. Auch wird es wieder einen Live-Stream des Spiels auf dem YouTube-Kanal des FRAPORT SKYLINERS e.V. geben.

Hygieneregeln

Der Zugang zur Halle wird nur nach den 3G-Kriterien (geimpft/ genesen/ tagesaktueller Bürgertest) möglich sein. Bei Kindern unter 18 Jahren, welche regelmäßig getestet werden, ist die Vorlage des Testhefts ausreichend. Außerdem ist in der gesamten Halle, auch am Sitzplätz, eine medizinische Maske zu tragen.