Zum Hauptinhalt springen
Heimspiel: Fr 02.09. 00:00 Uhr vs Trier Tickets kaufen
Heimspiel: Sa 10.09. 00:00 Uhr vs Bonn Tickets kaufen

Bronze beim Rixos Cup

(Freitag, 18. September 2009 von Marc Rybicki)


71:63 Sieg gegen Ludwigsburg


Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS haben beim "Rixos Cup" in Antalya den 3. Platz belegt. Im Spiel um Rang 3 gewannen die Frankfurter gegen EnBW Ludwigsburg mit 71:63. Beste Schützen waren Doliboa (22 Punkte, 9 Rebounds), Allen (16) und McKinney (12). Kapitän Pascal Roller, den in den vergangenen Tagen eine Schulterverletzung plagte, kam ebenfalls wieder zum Einsatz.


Nach ausgeglichenem Start (16:16, 10.) entwickelte sich die Partie zu einem echten Kopf-an-Kopf Rennen zwischen den Bundesliga-Konkurrenten. Bis zur Halbzeit konnte sich kein Team absetzen (32:32). Auf Seiten der Hessen setzte Forward Seth Doliboa mit 13 Punkten erste Akzente. Im dritten Viertel erarbeitete sich das Team von Murat Didin einen kleinen Vorsprung (50:45, 30.), den man im Schlussabschnitt entscheidend ausbauen konnte.



73:68 Niederlage nach Verlängerung gegen Bremerhaven


Nach Verlängerung verlieren die DEUTSCHE BANK SKYLINERS am Donnerstag Abend gegen den Liga-Konkurrenten aus Bremerhaven beim Rixos-Cup in der Türkei mit 68:73 (32:29, 61:61). Beste Scorer waren Aubrey Reese mit 22pkt, gefolgt von Derrick Allen 15pkt und Seth Doliboa 11pkt. Bemerkenswert auch 14 Rebounds für Center Greg Jenkins.


76:67 Erfolg zum Auftakt gegen Antalya


Das erste Testspiel in der Türkei gewinnen die DEUTSCHE BANK SKYLINERS gegen Antalya mit 76:67 (49:37). Erfolgreichste Punktesammler waren Seth Doliboa und Derrick Allen mit je 15pkt, gefolgt von Aubrey Reese und Grayson Moyer mit je 13pkt.


Hier das Scouting des Spiels...