Zum Hauptinhalt springen
Heimspiel: Fr 02.09. 00:00 Uhr vs Trier Tickets kaufen
Heimspiel: Sa 10.09. 00:00 Uhr vs Bonn Tickets kaufen
Spielte vergangene Saison mit Jimmy McKinney zusammen - Danilo Barthel

Benefizspiel zugunsten der Hans-Thoma-Schule - Abschiedsspiel für Jimmy McKinney

Am kommenden Donnerstag, den 27. September um 19:30 Uhr, spielen die FRAPORT SKYLINERS das traditionelle Benefiz-Spiel zugunsten der Hans-Thoma-Schule (Förderschule für Lernhilfe, Körperbehinderte und Kranke, Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum). Zu Gast in diesem Jahr sind die s. Oliver Baskets aus Würzburg. Neben dem Benefiz-Spiel bietet sich bei dieser Partie für die Frankfurter Fans die Gelegenheit, sich vor dem offiziellen Ligastart vom langjährigen Frankfurter und jetzt Neu-Würzburger, Jimmy McKinney zu verabschieden.

„Unter dem Motto ‚Spitzensport für Behinderte’ findet nun zum 13. Mal ein Benefizspiel zugunsten unserer Förderschule statt. Wir freuen uns sehr darüber, dass aus einer anfänglichen Idee mittlerweile eine beständige und verlässliche Tradition geworden ist“, erklärt Schulleiter Frank Rudolph. „Für unsere Schüler ist das Benefizspiel immer ein großes Erlebnis. Durch den Kontakt zu den Profis entsteht eine hohe Motivation der Schüler, gleichzeitig fühlen sie sich besonders gewürdigt und wahrgenommen. Die Schüler bereiten sich auf das Spiel vor, in dem sie kleine Geschenke basteln, Plakate malen und Eintrittskarten verkaufen. Darüber hinaus ist der Basketballsport fester Bestandteil unseres Sportunterrichts. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr im Vorfeld des Spiels ein Turnier in Basketball City durchführen können. Auf dem gleichen Parkett wie die Profis spielen zu dürfen ist für unsere Schüler ein besonderes Highlight. Durch die Erlöse aus den Spielen der vergangenen Jahre konnten vielfältige Spielgeräte und Fördermaterialien angeschafft werden.“

Damit auch in diesem Jahr das Benefiz-Spiel ein voller Erfolg wird, kommt ein besonderer Gast zum Spiel in die Basketball City Mainhattan (NordWestZentrum). Denn nicht nur, dass das Team aus Würzburg zu den Topteams der Beko BBL gehört, sie bringen gleichzeitig ein in Frankfurt sehr bekanntes Gesicht mit: Nach sechs Jahren im Frankfurter Trikot wechselte Shooting Guard Jimmy McKinney vor dieser Spielzeit in Richtung Würzburg. Neben dem Benefiz-Spiel kommt es quasi gleichzeitig zu einem Abschiedsspiel für den sympathischen Amerikaner, zu dem das Würzburger Team gerne und schnell zusagte.

Sportlich wird die Begegnung sicher das Highlight der Saisonvorbereitung der FRAPORT SKYLINERS. Im vergangenen Jahr überzeugte die Würzburger Mannschaft als Aufsteiger und besiegte im Playoff-Viertelfinale Berlin und spielte im Halbfinale gegen Ulm. Vor dieser Spielzeit verstärkte man sich neben McKinney vor allem mit Center Chris McNaughton und Flügel Dwayne Anderson, die zu einem eingespielten Kern an Spielern hinzustoßen. Kurz vor Saisonstart, am 3. Oktober in Ludwigsburg, möchte Headcoach Muli Katzurin „gegen immer stärkere Gegner spielen“ und damit ist Würzburg ein optimaler Test.

Auf Frankfurter Seite dürfen sich die Fans auf Quantez Robertson freuen, der nach seinem Fingerbruch bereits im Trainingslager in Italien wieder auflief. Aussetzen muss weiterhin Devin Gibson (Knie).

Karten- und Eventhinweis

  • Der Eintritt für das Spiel kostet zehn Euro (ermäßigt: fünf), sämtliche Erlöse werden an die Hans-Thoma-Schule gespendet. Pressevertreter und Fotographen haben die Möglichkeit sich über eine Mail an nawrath@skyliners.de zu akkreditieren.
  • FANtastic Dribble - Macht mit beim Dribble Happening mit den FRAPORT SKYLINERS - Mit dem Team und vielen anderen Ballverrückten. Unter allen Teilnehmern werden 2x2 Tickets mit Übernachtung für das NBA-Event Dallas Mavericks vs. Berlin verlost! Wann: Sonntag, 30. September 12 ab 10 Uhr - Gleich anmelden unter fanatic@skyliners.de (Mehr Informationen unter: http://bit.ly/Film-FANTASTIC-DRIBBLE