Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 68:67 So 17.11. in Würzburg Bericht
Heimspiel: Sa 23.11. 18:00 Uhr vs Bamberg Tickets bestellen
Auswärts: Sa 07.12. 20:30 Uhr in Crailsheim
Heimspiel: So 22.12. 15:00 Uhr vs Braunschweig Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Benefiz-Spiel gegen die Giessen 46ers

(Freitag, 28. Juli 2006 von Marc Rybicki)


Es ist eine liebgewonnene Tradition der DEUTSCHE BANK SKYLINERS, ein Spiel der Saisonvorbereitung in den Dienst der guten Sache zu stellen. Auch in diesem Jahr wird Basketball City wieder zur Bühne eines Charity-Matches. Am Mittwoch, 6. September um 19 Uhr spielen die DEUTSCHE BANK SKYLINERS gegen die Giessen 46ers. Alle Erlöse des Abends gehen an die Hans-Thoma-Schule für Körperbehinderte und Lernhilfe in Oberursel, die sich bereits im siebten Jahr über die Unterstützung der Frankfurter Riesen freut.


Schulleiter Thomas Hörold weiß um die Bedeutung der Kooperationspartnerschaft für seine Schule: „Wir freuen uns sehr darüber, dass aus der anfänglichen Idee mittlerweile eine beständige Tradition erwachsen ist. Unsere Schüler sind stolz auf die Anerkennung, die ihnen hierdurch zuteil wird. Durch die Erlöse aus den Spielen der vergangenen Jahre konnten vielfältige Spiel- und Therapiegeräte sowie hilfreiche Lernmaterialien angeschafft werden. Vor kurzem wurde zudem die Einrichtung eines Leseraumes für unsere Schüler mit Unterstützung dieser Einnahmen realisiert.“


Erstmals findet dieses Jahr im Vorfeld des Benefizspiels ab 15.00 Uhr in der Basketball City ein Basketballturnier von sechs Grund- und Förderschul-mannschaften statt. Die Organisation liegt in den Händen des Hessischen Basketballverbandes in Kooperation mit der Hans-Thoma-Schule. Diese Veranstaltung fördert einerseits den Integrationsgedanken, der seit Beginn der Benefizspiele vor sechs Jahren immer im Blickfeld aller Beteiligten stand. Zudem möchte der Basketballverband durch dieses Engagement für sein ambitioniertes Förderkonzept werben, in dem verstärkte Anstrengungen unternommen werden, Kinder bereits im Grundschulalter für den Basketballsport zu gewinnen.


Für die Fans der DEUTSCHE BANK SKYLINERS ist das Benefiz-Spiel eine ideale Gelegenheit, um Jimmy McKinney, Travon Bryant und die übrigen neuen Akteure im Team aus nächster Nähe kennen zu lernen. Nach dem Spiel stehen alle Spieler für eine Autogrammstunde und Fotos bereit.


Dauerkartenbesitzer können vor dem Spiel am Info-Zelt im Eingangsbereich von Basketball City Ihr Ticket für die neue Saison abholen, die am Sonntag, 01. Oktober um 15 Uhr mit einem Heimspiel gegen Ulm beginnt. 


Tickets zum Spiel gibt es nur an der Tageskasse in Basketball City. 10 Euro Erwachsene, 5 Euro ermäßigt. Dauerkarten haben keine Gültigkeit. Die Kasse öffnet eine Stunde vor Spielbeginn um 18 Uhr.