Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 74:87 Sa 18.01. vs Oldenburg Bericht
Auswärts: So 26.01. 15:00 Uhr in Vechta
Auswärts: So 02.02. 15:00 Uhr in Bamberg
Heimspiel: So 09.02. 15:00 Uhr vs Crailsheim Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Schere, Stein, Papier gab dann die Entscheidung: UNENTSCHIEDEN, geteilter dritter Platz

Beko BBL TOP FOUR 2016: Spiel um Platz drei kommt nicht zur Austragung

Beide Vereine zeigen großes Verständnis / Finale soll wie geplant um 14.45 Uhr stattfinden

Das für heute 12.00 Uhr terminierte Spiel um Platz drei beim Beko BBL TOP FOUR 2016 in München zwischen den Brose Baskets und den FRAPORT SKYLINERS kommt wegen Nicht-Bespielbarkeit des Parketts nicht zur Austragung. Diese Entscheidung traf der 1. Schiedsrichter Oliver Krause.

Grund für die Nicht-Bespielbarkeit war eine defekte Pumpe der Heizungsanlage, aus der Wassertropfen auf das Spielfeld fielen. Zum Schutze der Gesundheit der Akteure war diese Entscheidung geboten. Die Verantwortlichen beider Mannschaften zeigten sehr großes Verständnis. Zudem einigten sie sich einvernehmlich darauf, dass das Spiel von Seiten der Beko BBL nicht neu angesetzt werden soll. Diesem Ansinnen der Vereine wird Beko BBL-Spielleiter Dirk Horstmann nachkommen.

Das Finale um 14.45 Uhr zwischen dem FC Bayern München und ALBA BERLIN soll wie geplant zu Austragung kommen.