Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

bbl.tv startet – ab kommender Saison über 100 Spiele LIVE

09. Januar 2007 - sportdigital.tv: „Das neue Fansehen“(Dienstag, 12. Juni 2007 - Pressemitteilung Basketball Bundesliga)


Der erfolgreich mit der Handball-Bundesliga gestartete Sportsender sportdigital.tv erweitert sein Angebot jetzt auch um die Basketball Bundesliga. Zwei Spiele pro Spieltag LIVE.


Über 100 Spiele pro Saison aus der Basketball Bundesliga (BBL) – LIVE, in voller Länge und „on demand“ – so viel Basketball gab es noch nie. Dazu Highlights, Interviews und Hintergrundberichte – all’ das bietet bbl.tv, ein Programmangebot von www.sportdigital.tv, seinen Fans ab der Spielzeit 2007/2008. Ein 30-köpfiges Redaktionsteam aus bekannten und kompetenten Köpfen um den ehemaligen Sportchef von RTL und Sat.1, Michael Lion, sorgt für eine hohe fachliche Kompetenz bei Übertragungen in Top-TV-Qualität.


Los geht’s mit Beginn der BBL-Saison Anfang Oktober. Pro Spieltag werden zwei Spiele live übertragen; geplante Ausstrahlungstermine sind der Donnerstag und der Sonntag. Wer sich die 100 Begegnungen nicht entgehen lassen möchte, der sollte bereits heute zugreifen und sich den „Frühbucher-Rabatt“ sichern. Bis zum 15. August 2007 ist das bbl.tv-Saisonticket für lediglich 44,99 Euro statt 49,99 Euro erhältlich. Für die ganz Schnellen gibt es obendrauf, einen Tag nach Ehrung des Deutschen Basketball-Meisters 2007, Zusammenfassungen der beiden Finalisten von ihrem Weg durch die Playoffs sowie ein Highlight-Magazin der Finals kostenlos. Ebenso wie die Saisonspiele sind darüber hinaus alle Angebote auch einzeln als „Pay-per-View“ für je 2,99 Euro zu haben. Angesichts dieser Preise gilt nicht nur für Schnäppchenjäger, dass großer Sport für kleines Geld zu haben ist.


Um bei sportdigital.tv Spiele online verfolgen zu können, brauchen sich die Internetnutzer nur zu registrieren. Die Installation von zusätzlicher Software ist nicht notwendig. Dabei kann jeder Fan individuell wählen, auf welches Angebot von sportdigital.tv er zugreifen möchte. Die Bezahlung erfolgt anschließend über die Einrichtung und Aufladung eines Guthabenkontos.


In Ergänzung zum Web-Auftritt plant sportdigital.tv ab Herbst 2007 eine Verbreitung über Satellit und/oder Kabel. Zum Programmstart des digitalen TV-Angebots werden den bbl.tv-Saisonabonnenten Umbuchungsmöglichkeiten oder Ergänzungspakete angeboten, so dass auch ein mit „Frühbucher-Rabatt“ erworbenes bbl.tv-Saisonticket auf das digitale TV-Angebot umgeschrieben werden kann.


Nähere Informationen zu den Saison- und Einzeltickets finden Sie unter www.sportdigital.tv


Links: