Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 82:81 So 12.05. vs Gießen Bericht

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Abheben und zwei Punkte gegen den Center der FRAPORT SKYLINERS Mike Morrison machen.

Abheben am Frankfurter Flughafen im Fraport-Oster-Camp 2016

Am Frankfurter Flughafen heben nach den Osterfeiertagen nicht nur diverse Flugzeuge in entfernte Länder ab, sondern auch über 30 Teilnehmer des Fraport-Oster-Camps 2016. Auf sie warteten vier Tage voller Basketball, FUN, neuen und alten Freunden und natürlich Besuche der FRAPORT SKYLINERS-Profis.

Auch die Koordinationsleiter will gemeistert werden.

Dienstagmorgen, 08:30 Uhr auf dem Frankfurter Flughafen. Nicht nur in den Terminals und auf dem Flugfeld herrscht reges Treiben, auch in der Fraport-Sporthalle, ganz in der Nähe der Cargo-Center, finden sich die Teilnehmer des Fraport-Oster-Camps 2016 ein. Ausgerüstet mit dem FRAPORT SKYLINERS-Set, bestehend aus zwei T-Shirts und einem Basketball, geht es in die vier spannenden Camp-Tage.

Harald Roth, Headcoach des Fraport-Oster-Camps 2016, gibt seinen Trainerkollegen die letzten Instruktionen, bevor sich alle Camp-Teilnehmer und Trainer im Mittelkreis zur ersten Begrüßung treffen. Die Vorstellung des Programms durch die engagierten Trainer lässt die Vorfreude bereits beträchtlich steigen!

Die Kinder im Alter von 8 bis 16 Jahren können es kaum erwarten das orangene Leder in die Hand zu nehmen und durch die Halle zu flitzen. Nach einem abwechslungsreichen Aufwärmprogramm stehen einige Koordinationsübungen auf dem Programm. Headcoach Harald Roth tauft sie "FUNdamentals", denn der Spaß steht im Fraport-Oster-Camp 2016 im Vordergrund.  Diese werden sich an jedem Camp-Tag zum morgendlichen Ritual etablieren.

Um die über 30 Kinder richtig wach zu bekommen, bauen die Coaches kleine Denkaufgaben ins Aufwärmprogramm ein. Den Ball fangen, wenn der Coach "köpfen" sagt und den Ball "köpfen" wenn der Coach fangen sagt; das ist auch für den ein oder anderen Coach eine Herausforderung.

Neben den anstrengenden Trainingseinheiten, die die Grundlagen des Basketballs vermitteln sollen, messen sich die Camp-Teilnehmer in spannenden Turnierspielen (1-gegen-1 sowie 5-gegen-5). Vincent, Sieger des 1-gegen-1-Turniers, strahlt über seinen "Pokal", den aktuellen FRAPORT SKYLINERS Tischkalender. Alper hingegen glänzt mit besonderem Engagement für andere und wird folgerichtig als "Social MVP" ausgezeichnet. Als ältester und fortgeschrittener Basketballspieler nimmt er seine Camp-Kameraden an die Hand und lässt sogar, so lassen Stimmen aus dem Camp verlauten, den ein oder anderen jüngeren Spieler im 1-gegen-1-Turnier gewinnen.

Nach dem täglichen, gemeinsamen Mittagessen steht ein weiteres Highlight an. Die Profis der FRAPORT SKYLINERS kommen ins Camp, beantworten geduldig alle Fragen, geben Autogramme und lassen es sich nicht nehmen auch mit den Camp-Teilnehmern ein kleines Spiel zu spielen. Mike Morrison sorgt für den extra Motivationsschub am ersten Camp-Tag und beeindruckt mit mehreren spektakulären Dunkings. Garai Zeeb verrät die Geheimnisse eines Point-Guards, während Max Merz über seine Doppelrolle als Student und Profi-Basketballspieler erzählt. Nach den ersten überstandenen Abitur-Prüfungen kommt auch Niklas Kiel in der Fraport-Sporthalle vorbei und berichtet von Abitur-Stress und Lieblingsgerichten.

Mit den All-Star-Games geht das Fraport-Oster-Camp 2016 zu Ende und viele strahlende Gesichter freuen sich auf eine weitere Woche Osterferien, in denen sie die neu erlernten Basketballfertigkeiten mit den im Camp neu gewonnenen Freunden auf dem Freiplatz präsentieren können.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Trainern und Teilnehmern und freuen uns euch bei einem Heimspiel der FRAPORT SKYLINERS in der Fraport Arena, einem Heimspiel der FRAPORT SKYLINERS Juniors in Basketball City Mainhattan oder in einem unserer nächsten Basketball-Camps begrüßen zu dürfen.

Die nächsten Ferien-Basketball-Camps stehen in den Sommerferien an.  Voraussichtlich in der ersten und letzten Ferienwoche ruft der FRAPORT SKYLINERS e.V. dann wieder zum gemeinsamen dribbeln, passen und werfen ein! Ausschreibung folgt auf dieser Webseite und über den Mitgliedernewsletter des Vereins.