Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 59:64 Sa 21.09. vs Hamburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Johannes Richter erzielt 23 Punkte, aber kann die Niederlage gegen TEAM EHINGEN URSPRING nicht verhindern

90:96 – Juniors verlieren das letzte Spiel des Jahres nur knapp

Nach einem Spiel zweier Teams auf Augenhöhe, geprägt von unzähligen Führungswechseln, verlieren die FRAPORT SKYLINERS Juniors das letzte Heimspiel des Jahres gegen den Tabellenzweiten aus Ehingen mit 90:96. Johannes Richter verabschiedet sich mit einem Double-Double (23 Pkt, 11 Reb) in die Weihnachtspause.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Topperformer FRAPORT SKYLINERS Juniors
  • Punkte: Johannes Richter (23 Punkte)
  • Rebounds: Johannes Richter (11 Rebounds)
  • Assists: Garai Zeeb (9 Assists)
  • Die Viertel in der Übersicht: 18:20 – 29:25 – 18:21 – 25:30
  • Zur gesamten Statistik

Stimmen zum Spiel

Eric Detlev (Headcoach FRAPORT SKYLINERS Juniors): "Wer 96 Punkte in eigener Halle zulässt, darf sich am Ende nicht wundern, wenn er das Spiel verliert. Wir haben heute insgesamt in der Defensive nicht konsequent genug gespielt und haben den Gegner weitestgehend spielen lassen. Es war ein knappes Spiel mit einer spannenden Schlussphase, das wir am Ende hätten gewinnen können. In der Offensive haben wir aber mit Selbstvertrauen gespielt und eine gute Leistung gezeigt. Am Ende haben sich die Ausfälle und die kleine Rotation schon etwas bemerkbar gemacht. Mich freut es aber besonders, dass Stefan Ilzhöfer jetzt wieder dabei ist und mit viel Energie aus seiner Verletzungspause kam."

Spielverlauf

TEAM EHINGEN URSPRING erwischt den etwas besseren Start und kann früh einen kleinen Vorsprung herausspielen – 2:8 (3.). Mit Engagement am Brett und einer beherzten Offensive übernehmen die FRAPORT SKYLINERS Juniors dann allerdings die Führung – 14:11 (7.). Bis zur Viertelpause bleibt die Partie ausgeglichen, wobei die Neu-Ulmer wieder knapp vorne liegen – 18:20 (10.).

Angeführt vom stark aufspielenden Radivoj Tomasevic kann Ehingen die folgenden Spielminuten für sich nutzen – 24:28 (13.). Die Hausherren kämpfen sich mit gutem Teamplay und Einsatzwille unter den Körben erneut zurück – 33:30 (15.). Insbesondere Kapitän Tim Oldenburg und Travis Thompson halten die Juniors mit viel Energie und ihrer Treffsicherheit in Front – 42:36 (18.). Zur Halbzeit steht es 47:45 (20.).

Auch zu Beginn der zweiten Spielhälfte ist es Tim Oldenburg, der auf Seiten der Hessen Verantwortung übernimmt – 51:47 (23.). Die Schwaben lassen sich jedoch trotz einer starken Frankfurter Verteidigung nicht abschütteln und bleiben dran – 58:58 (25.). Sowohl in der Defensive, wie auch im Angriff stehen sich die beiden Mannschaften in Nichts nach. Ein Buzzer Beater von Lennart Okeke zum Viertelende kommt wenige Millisekunden zu spät, sodass Ehingen knapp vorne bleibt – 65:66 (30.).

Mit einem 5:0-Lauf zu Beginn des finalen Spielabschnitts erobern sich die Juniors die Führung zurück – 70:66 (32.). Weitere sechs Führungswechsel in den folgenden Minuten lassen eine ähnlich spannende Schlussphase wie schon im Hinspiel versprechen – 78:77 (35.). Im TEAM EHINGEN URSPRING gibt wiederholt der 37 Jahre alte Radivoj Tomasevic den Ton an – 82:88 (38.). Schlussendlich fehlt den FRAPORT SKYLINERS Juniors das letzte Quäntchen Glück und sie müssen den Sieg der hart umkämpften Partie den Gästen überlassen – 90:96 (40.).

Nächstes ProB Heimspiel
Sa, 23.01.2016 um 18:00 Uhr gegen Würzburg in Basketball City Mainhattan

Tickets sind an der Tageskasse erhältlich. Alle aktiven und passiven Mitglieder des FRAPORT SKYLINERS e.V. bis 18 Jahre haben wie gewohnt freien Eintritt zu den Spielen der Juniors.

Nächstes NBBL Heimspiel
So, 24.01.2016 um 13:00 Uhr gegen Urspring in Basketball City Mainhattan