Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 70:77 So 06.11. vs Oldenburg Bericht
Letztes Spiel: 100:83 Sa 19.11. in Bamberg Bericht
Heimspiel: HEUTE 15:00 Uhr vs Ulm Tickets kaufen
Auswärts: Fr 09.12. 19:00 Uhr in Würzburg

7DAYS EuroCup-Auslosung am Donnerstag

Es wird spannend für die FRAPORT SKYLINERS. Am Donnerstag, 05. Juli 2018, werden um 14:15 Uhr in Barcelona die Gruppen für die erste Gruppenphase der 7DAYS EuroCup-Saison 2018-19 ausgelost. Die FRAPORT SKYLINERS sind dabei in Topf 5 eingeordnet. Einen Livestream der Auslosung wird es auf unserer Webseite sowie auf Facebook und YouTube geben.

Die 24 teilnehmenden Teams werden in der ersten Runde auf vier Gruppen mit jeweils sechs Teams aufgeteilt und spielen vom 10. Oktober bis zum 19. Dezember im Modus Jeder-gegen-Jeden (zehn Spiele) die vier besten Teams aus, die in die zweite Gruppenphase einziehen. Dort erreichen die jeweils besten beiden Teams der vier Vierer-Gruppen die Playoffs. Viertelfinals, Halbfinals und Finals werden dann im Best-of-three-Modus ausgespielt.

Für die Auslosung der ersten Gruppenphase wurde nun die Setzliste, die sich nach dem sportlichen Abschneiden der letztjährigen Saison im nationalen Wettbewerb sowie der letzten drei Spielzeiten im internationalen Wettbewerb richtet, bekanntgegeben. Die Klubs wurden entsprechend auf sechs verschiedene Töpfe mit je vier Teams verteilt. Aus jedem Topf wird entsprechend ein Team in jede Gruppe gelost. Die FRAPORT SKYLINERS befinden sich gemeinsam mit Partizan Belgrad (Serbien), Limoges CSP (Frankreich) und Morabanc Andorra (ESP) in Topf 5 und können somit nicht aufeinander treffen. Außerdem sind Begegnungen gegen Klubs aus demselben Land (ALBA Berlin und ratiopharm ulm) nicht möglich.

Die Setzliste in der Übersicht:

Topf 1: Lokomotiv Kuban Krasnodar (Russland) Roter Stern Belgrad (Serbien) Unicaja Malaga (Spanien) Valencia Basket (Spanien)

Topf 2: Galatasaray Istanbul (Türkei) Unics Kazan (Russland) Zenit St. Petersburg (Russland) Cedevita Zagreb (Kroatien)

Topf 3: Dolomiti Energia Trento (Italien) Fiat Turin (Italien) Germani Brescia Leonessa (Italien) ALBA Berlin (Deutschland)

Topf 4: Tofas Bursa (Türkei) Turk Telekom Ankara (Türkei) Rytas Vilnius (Litauen) ratiopharm ulm (Deutschland)

Topf 5: Limoges CSP (Frankreich) Morabanc Andorra (Spanien) FRAPORT SKYLINERS (Deutschland) Partizan Belgrad (Serbien)

Topf 6: Mornar Bar (Montenegro) Asseco Danzig (Polen) ASVEL Lyon Villeurbanne (Frankreich) AS Monaco (Frankreich)