Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 89:95 n.V. Sa 15.12. in Weißenfels Bericht
Heimspiel: HEUTE 18:30 Uhr vs Kasan Tickets bestellen
Heimspiel: Sa 22.12. 18:00 Uhr vs Braunschweig Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

73:84 - FRAPORT SKYLINERS Juniors verlieren beim BBC Coburg

Die FRAPORT SKYLINERS Juniors unterliegen beim BBC Coburg mit 73:84. Center Armin Trtovac erzielt mit 20 Punkten und 14 Rebounds ein Double-Double.

Das Wichtigste auf einen Blick

Topperformer FRAPORT SKYLINERS Juniors

Punkte: Armin Trtovac (20 Punkte)
Rebounds: Armin Trtovac (14 Rebounds)
Assists: Garai Zeeb (7 Assists)

Die Viertel in der Übersicht: 14:28 - 24:15 - 16:17 - 19:24

Zur gesamten Statistik

Stimme zum Spiel

Sebastian Gleim (Headcoach FRAPORT SKYLINERS Juniors): "Unsere Leistung war besser und ein Fortschritt betrachtet man die Leistung der letzten Woche. Coburg hat durchweg schwere Würfe getroffen und deswegen verdient gewonnen. Nach einem guten Start von unserer Seite hatte Coburg einen sehr starken Run, den wir nicht unterbinden konnten. Diesem Abstand sind wir über die gesamte Spieldauer hinterher gelaufen."

Spielverlauf

Nach drei Niederlagen gegen die Top-Teams der BARMER 2. Basketball-Bundesliga ProB Süd haben sich Headcoach Sebastian Gleim und sein Team auf das Auswärtsspiel in Coburg fokussiert, um zwei Punkte mit an den Main zu nehmen.

Die jungen Frankfurter legen mit Garai Zeeb, Konstantin Schubert, Armin Trtovac, Elijah Clarance und Richard Freudenberg einen Blitzstart hin - 14:4. In der Folge verlieren sie bis zum Ende des ersten Spielabschnitts aber völlig den Faden und müssen mit einem zweistelligen Rückstand in die erste Unterbrechung gehen - 14:28.
Im zweiten Viertel fangen sich die FRAPORT SKYLINERS Juniors wieder und können es mit 24:15 für sich entscheiden. Das Spiel ist wieder offen, auch wenn die Hausherren aus Coburg weiterhin mit fünf Punkten in Führung liegen - 38:43.

In die zweite Halbzeit startet der Frankfurter Leistungsnachwuchs gut und gleicht in den ersten Minuten die Partie zum 43:43 aus. Auf dem Parkett entwickelt sich ein spannendes Basketballspiel in dem sich die Hausherren des BBC Coburg die Führung vorerst nicht nehmen lassen - 54:60.
Im Schlussabschnitt geht es hin und her, bevor die Gäste der FRAPORT SKYLINERS Juniors erneut den Faden verlieren und den BBC Coburg zum Ende des Spiels mit 10 Punkten davon ziehen lassen müssen und letztendlich eine weitere Niederlagen einstecken müssen - 73:84.

Für die FRAPORT SKYLINERS Juniors spielten: Elijah Clarance (16 Punkte), Richard Freudenberg (16, 7 Rebounds), Cosmo Grühn (3), Felix Hecker (2), Aaron Kayser, Len Schoormann, Konstantin Schubert (5, 5), Armin Trtovac (20, 14), Garai Zeeb (11, 7 Assists)


Nächstes ProB-Heimspiel: Sa, 01.12.2018 um 16:00 Uhr gegen RheinStars Köln in Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel: So, 02.12.2018 um 15:00 Uhr gegen RheinStars Köln in Basketball City Mainhattan