Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 59:64 Sa 21.09. vs Hamburg Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

27.04.05 - Kronberg empfängt Ehingen zum Saisonabschluss

(Quelle: Pressemitteilung MTV Kronberg)

Im letzten Spiel in der 2. Basketball Bundesliga empfangen die bereits als ersten Absteiger feststehenden Basketballer des MTV Kronberg das noch um den Klassenerhalt kämpfende Team der TSG Ehingen. Der Sprungball zur Eröffnung des Spiels ist am Samstag, dem 30.04.2005, um 19:30 Uhr in der Altkönigschule.

Die Vorzeichen zu diesem Spiel sind im Vorfeld des letzten Spieltages klar abgesteckt. Die Liga sucht noch den zweiten Absteiger, der unter den beiden punktgleichen Mannschaften von Ehingen ( in Kronberg zu Gast ) und Bayern München ( als Gastgeber gegen Freiburg ) noch ausgespielt werden muss.

Das Kronberger Team um Trainer Miljenko Crnjac kann locker aufspielen und den heimischen Zuschauern zeigen, was man in dem Jahr der Zugehörigkeit in der 2. "jungen Liga", als Aufsteiger gelernt hat und sich somit für ein lehrreiches Jahr positiv von den vielen - und dazu gewonnenen - Fans verabschieden und Ehingen durch einen Heimsieg mit in den Abstiegsstrudel ziehen, oder Ehingen gewinnt aus eigener Kraft, zumal der punktgleiche Mitkonkurrent aus München gegen eine etwas von der Rolle erscheinende Freiburger Mannschaft im Heimspiel aus einer etwas verbesserten Ausgangslage starten kann.

Einige Vorteile sprechen für die Münchner, die es in den vergangenen zwei Spielen schafften, einige Pünktchen, wie gegen die höher in der Tabelle logierenden Licher und Ulmer zu ergattern. Verlieren beide Teams, dann steigt durch den besseren direkten Vergleich das Team von Bayern München ab. Gewinnt nur eine dieser beiden Mannschaften, dann hat diese den Klassenerhalt sichergestellt.

Kronberg spielt derzeit, was die letzten Ergebnisse verdeutlichen, auf einem höheren Niveau als zum Beginn der Runde. Wurden damals die Spiele noch mit mehr als mit 20 Punkten verloren, sind die letzten Spiele, - auch wenn diese auch "nur" verloren wurden -, oft erst in den letzten Sekunden zu Gunsten des Gegners wirklich entschieden worden.

Der MTV Kronberg wird, wie in den letzten Spielen auch schon, mit seinen ersten Fünf: Kamil Novak und Bruce Zabukovic auf der Centerpositionen, Berent Kavaklioglu auf der Aufbauposition und den beiden Guards Marcel Wright und Rainer Szewzcyk antreten. Unterstützt werden diese von Danijel Kovacic, Andre- Kevin Young sowie Andreas Bob.

Besonderes Augenmerk bei den Gästen sollte man auf die drei Spieler, dem US- Amerikaner Jeff Gibbs ( 1,85 m / 13 ! Rebounds pro Spiel / 22 Punkte pro Spiel ), den 2,04 m großen Jugendnationalspieler Jermaine Raffington ( 8 Ppg / 5 Rpg. ) und dem erst 17 jährigen Talent Lucca Staiger ( 1,93 m / 12 Ppg ) legen. Ehingens bis dato bester Spieler, der US-Amerikaner Mark Bigelow, hat sich aus familiären Gründen bereits vor 2 Spieltagen in die Staaten verabschiedet.

An einem weiteren und nicht gerade unbedeutenden heißen Eisen schmiedet jedoch die Basketballabteilung des MTV Kronberg zu gleicher Zeit. Der zweiten Mannschaft der Kronberger ist es als Aufsteiger aus der Oberliga gelungen, sogleich in dieser Saison, in der Regionalliga Süd-West den zweiten Platz ( 32 : 12 Punkte ) hinter Meister TuS Treis-Karden ( 34 : 10 Punkte ) zu ergattern. Dieser Platz berechtigt nun zur Teilnahme zur Aufstiegsrunde in die 2. Basketball Bundesliga.

Nach dem Spiel wird man sich mit der Mannschaft, den Fans, den Gönnern der Abteilung und den Verantwortlichen des MTV Kronberg noch zusammen setzen und die gewiss lehrreiche Saison in der 2. Basketball Bundesliga mit Speis und Trank gemütlich ausklingen lassen.