Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 84:62 So 18.08. vs Heidelberg Bericht
Heimspiel: HEUTE 17:00 Uhr vs Ulm Tickets bestellen
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

24.11.04 - Kronberg will auch Favorit Freiburg auswärts überrumpeln

(Quelle: Pressemitteilung Kronberg)

Spielvorbericht: MTV Kronberg gegen USC Freiburg (Tabellendritter) (Auswärtspartie am Sonntag, 28.11.04)

Nach dem tollen Sieg im letzten Heimspiel gegen erdgas basket Jena reist der MTV Kronberg am kommenden Sonntag zum Basketball Traditionsclub USC Freiburg. Der Ex-Klub der OPEL SKYLINERS Akteure Pasal Roller (1996-1999) und Robert Maras (96-98) hat in 7 Spielen bisher nur gegen den TV Lich am vorletzten Spieltag verloren und steht derzeit mit 12:2 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz.

Die sechs gewonnenen Spiele wurden gegen Mannschaften aus dem Tabellenmittelfeld der Liga erzielt. In drei Spielen erzielte Freiburg mehr als 100 Punkte, was für den MTV eine Warnung sein sollte.

Das Spiel der Freiburger wird von den beiden Amerikanern Jordan Harris (24 Punkte pro Spiel/ 8 Rebounds) und Darnell Hinson (19 ppg/ 4 Reb) geprägt. Dazu kommen noch der 2,06 m große Tscheche Tomas Hruby (17 ppg/ 10 Reb), Jef Tomesch (12 ppg) und Carl Mbassa (11 ppg/ 7 Reb). Der letztge- nannte Spieler ist kein Unbekannter in Kronberg, da er in der Saison 2001 erfolgreich für das Kronberger Team in der Regionalliga auf Korbjagd gegangen ist.

Im Großen und Ganzen dreht es sich um eine kompakte, ausgeglichene und größenmäßig gut besetzte Mannschaft, die ihre Stärken in einer sehr hohen Trefferquote von über 40 % jenseits der 3-Punkt-Linie hat und ihre gesamten Korbangriffe mit ca. 50 % Erfolgswahrscheinlichkeit abschließt. Die restlichen 50 % versuchen die sehr reboundstarken Männer um Trainer Dr. Ivan Vojtko im zweiten Anlauf zu verwerten.

Für Kronberg gilt es Anschluss an die gute Leistung vom letzten Spieltag zu halten. Freiburg ist ganz klarer Favorit, da Kronbergs Trainer Miljenko Crnjac auch derzeit mit Personalproblemen beim Training seiner Mannschaft zu kämpfen hat, weil einige Spieler zum Teamtraining nicht immer komplett zur Verfügung stehen.

OPEL SKYLINERS Head-Coach Murat Didin ist die derzeitige gute Form seiner jungen Schützlinge, wie Alex King, Miroslav Todic, Fredrick Kleemichen und Berent Kavaklioglu in Kronberg nicht verborgen geblieben. Durch die Ver- letzung von Malick Badiane und den Ausfall des Dauerverletzten Hasan Özkan ist Spielzeit im Team des Deutschen Meisters frei geworden. Natürlich be- kommt der Bundesligist OPEL SKYLINERS vom Kooperationspartner MTV Kronberg die notwendige personelle Unterstützung für die Trainingseinheiten und die nächsten Saisonspiele.

Jedoch rechnen die Kronberger ihrerseits damit, dass der 22-jährige Rainer Szewczyk nach seiner Schulterverletzung wieder zum Kader des Zweitligisten stößt. Das Kronberger Eigengewächs hat in seinen letzten Spielen mit 14 bzw. 18 Punkten gegen die beiden Top-Mannschaften der 2. Liga bewiesen, zu welch starken Leistungen er fähig ist.