Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 92:99 Fr 08.11. in Weißenfels Bericht
Auswärts: So 17.11. 15:00 Uhr in Würzburg
Heimspiel: Sa 23.11. 18:00 Uhr vs Bamberg Tickets bestellen
Auswärts: Sa 07.12. 20:30 Uhr in Crailsheim

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

22.04.05 - Letztes Auswärtsspiel für den MTV Kronberg

(Quelle: Presse-Info MTV Kronberg)

Mit einem Paukenschlag endete am vergangenen Wochenende der drittletzte Spieltag in der 2. Basketball Bundesliga. Als aussichtsreichster Kandidat als zweiter Absteiger neben dem schon feststehenden ersten Absteiger MTV Kronberg, galt eigentlich das Team vom Traditionsclub von Bayern München. Dieser schlug jedoch überraschender Weise das favorisierte Team von erdgas basket Jena und hat damit noch in den beiden verbleibenden Spielen die Chance, wenn auch sehr geringe, den Kopf doch noch aus der Abstiegs- Schlinge zu ziehen.

Das heimische Team um Trainer Miljenko Crnjac trifft im Auswärtsspiel am Sonntag, als letzte Wochenend- Begegnung, auf den ebenfalls im Abstiegsstrudel befindlichen TSV Tröster Breitengüsbach. Der Gastgeber besitzt jedoch von allen gefährdeten Clubs hinsichtlich des Restprogramms die allerbesten Chancen, die Runde noch unbeschadet zu bestehen. Da alle anderen relevanten Spiele bereits am Samstag durchgeführt werden, können vielleicht alle Endscheidungen für diese Spielzeit, neben der feststehenden Meisterschaft von Falke Nürnberg, bereits gefallen sein.

Kronbergs Sieges- Möglichkeiten dürften nach dem feststehenden Abstieg und der Tatsache, dass keines der 14 bisherigen Auswärtsspiele gewonnen werden konnte, nicht allzu hoch bewertet werden, zumal der Gastgeber als heimstarkes Team gilt. Das vom Bundesliga Veteran Derrick Taylor betreute Team lebt hauptsächlich vom US- Spieler Gespann Paul Eugene Hanes und Timothy Frost und ist wie auch das Kronberger Team bei den OPEL SKYLINERS eine Kooperation mit dem Bundesligisten GHP Bamberg eingegangen und profitiert von der Unterstützung mit talentierten Spielern.

Kronberg wird aller Voraussicht, wie auch im Auswärtsspiel gegen Crailsheim mit folgender Besetzung antreten: Marcel Wright, Rainer Szewczyk, Bruce Zabukovic, Kamil Novak, Danijel Kovacic, Andreas Bob, Andre- Kevin Young und Berent Kavaklioglu antreten.