Zum Hauptinhalt springen
Letztes Spiel: 56:77 So 15.09. vs Ulm Bericht
Heimspiel: So 29.09. 15:00 Uhr vs Göttingen Tickets bestellen
Auswärts: Mi 02.10. 19:00 Uhr in Bonn
Heimspiel: So 06.10. 15:00 Uhr vs München Tickets bestellen

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

17.12.04 - Langen sammelte Spenden für ein Waisenhaus in Moskau

(Quelle: Pressemitteilung TV Langen)

Hesssen- und DBB-Auswahlspieler des BTI Langen sammelten Spenden für ein Waisenhaus in Moskau

Im Rahmen der BTI-Adventsfeier haben 33 im BTI Langen geförderte Mädchen und Jungen Spenden für einen guten Zweck gesammelt. Insgesamt 670,- Euro kamen zusammen, als die BTI-ler beim alljährlichen "Advents-Freiwurf-Schießen" ihren BTI-Freiwurf-Champion 2004 ermittelten. Die meisten der BTI-ler sind Hessenauswahl- oder sogar JugendnationalspielerInnen.

"BTI-Freiwurf-Champion 2004" wurde die Langenerin Stephanie Wagner (14 Jahre). Sie schaffte es, insgesamt 38-mal hintereinander von der 4,50 Meter vom Korb entfernten Freiwurflinie den Ball zu versenken ohne einen Fehlwurf. Für diese Klasseleistung wurde sie vor dem Bundesligaspiel der Giraffen gegen Kronberg besonders geehrt.

Stephanie Wagner und alle anderen BTI-ler hatten vor dem Wettbewerb ihre Eltern um Spenden für jeden ihrer Treffer gebeten. Und weil nicht nur sie sondern auch viele andere BTI-ler außergewöhnlich hohe Trefferquoten an diesem Nachmittag des 16. Dezember erzielt hatten, kam auch eine gute Spendensumme zusammen.

Anatoli Dobroushin, Trainer aus Moskau, der im BTI Langen seit zwölf Jahren lehrt, hat sich über diese Spendenaktion besonders gefreut. "Ich reise am 22.12. nach Moskau und werde dort zusammen mit der Leiterin eines Waisenhauses für dieses Geld Material kaufen, das die Kinder dringend benötigen. Da darf ich der BTI-Weihnachtsmann aus Langen sein."