Offizielle Webseite der FRAPORT SKYLINERS
Deutsch
 

Ungeschlagene Juniors zu Gast in Erfurt

Am vierten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga gastieren die FRAPORT SKYLINERS Juniors an diesem Sonntag, den 14.10. um 17:00 Uhr, bei den Basketball Löwen in Erfurt. Nach drei Siegen in den ersten drei Spielen möchte das Team von Headcoach Sebastian Gleim gegen den Liganeuling den vierten Sieg in Folge einfahren.

Der Gegner:                                            
Basketball Löwen Erfurt (0 Siege, 3 Niederlagen)

Schlüsselduelle:
Richard Freudenberg (9,3 Pkt.) : David Taylor (16,5 Pkt., 4 Ass.)
Garai Zeeb (9,3 Pkt., 5 Ass.) : Robert Franklin (11 Pkt., 10 Rbds.)
JT Roach (11,3 Pkt.) : Lucas Wobst (15 Pkt.)

Die FRAPORT SKYLINERS Juniors sind mit drei Siegen in drei Spielen gut in die Saison in der BARMER 2. Basketball-Bundesliga gestartet. Nach dem Auftaktsieg bei den Dragons Rhöndorf folgten zwei Heimsiege gegen die Farmteams aus Würzburg und Gießen. An diesem Wochenende steht nun wieder ein Auswärtsspiel für die Juniors an, die zu Gast bei den Basketball Löwen Erfurt sind.

Die Liganeulinge aus Erfurt sind mit drei Niederlagen in die Saison gestartet, mussten dabei aber auch gegen die zwei Top-Teams aus Leverkusen und Elchingen (Meister in der letzten Saison) antreten. Angeführt wird das junge Team von Kapitän Robert Franklin. Der US-Amerikaner konnte in den ersten Begegnungen durchschnittlich 11 Punkte erzielen. Unterstützt wurde er dabei besonders von den zwei jungen Deutschen David Taylor (16.5 Punkte im Schnitt) und Lucas Wobst (15 Punkte).

Für die Frankfurter wird es vor allem darum gehen, als Team weiter zusammen zu wachsen und das eigene Spiel weiter zu verbessern. 

Nächstes ProB-Heimspiel:
Sa, 20.10.2018 um 18:00 Uhr gegen FC Bayern Basketball II in Basketball City Mainhattan

Nächstes NBBL-Heimspiel:
Sa, 13.10.2018 um 13:00 Uhr gegen Basket Juniors in Basketball City Mainhattan

Kommentare:

Keine Kommentare vorhanden
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld